Autolenkerin bei Kollision mit Traktor verletzt

OBERNDORF. Unbestimmten Grades verletzt wurde eine 80-jährige Autolenkerin am Donnerstag kurz vor 17 Uhr bei einem Unfall auf der Gallspacher Bundesstraße B135. Die Frau war mit ihrem Wagen von der Mühlfeldstraße in die B135 eingebogen und dürfte dabei einen Traktor samt Anhänger übersehen haben. "Laut Zeugenaussagen bog die Pensionistin unmittelbar vor dem herannahenden landwirtschaftlichen Gespann nach links ab", berichtet die Polizei. Dessen 31-jähriger Lenker konnte trotz einer Notbremsung die Kollision nicht mehr verhindern. Die verletzte Autolenkerin wurde ins Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck gebracht. Die B135 war für rund eine Stunde total gesperrt, eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet. Die Feuerwehr Schwanenstadt führte die Aufräumarbeiten durch.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen