Diebstahl in St. Lorenz: Unbekannte klauten Außenbordmotor

Die Polizei geht von mindestens zwei Tätern aus.
  • Die Polizei geht von mindestens zwei Tätern aus.
  • Foto: BRS
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

ST. LORENZ. Unbekannte Täter gelangten in der Nacht zum 28. April in St. Lorenz über ein angrenzendes Seegrundstück auf ein umzäuntes Gelände eines Segelclubs. Von einem Schlauchboot - einem Regattabegleitboot - schraubten sie den Außenbordmotor von der Befestigungsplatte. Dabei zwickten sie sämtliche Zuleitungen ab und hoben ihn wieder über den Zaun. Aufgrund der Größe und Gewichts des Außenborders wird von mindestens zwei Tätern ausgegangen. Befestigungsschrauben und ein kleines Werkzeugset verblieben am Tatort. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Autor:

Julia Mittermayr aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.