Bezahlte Anzeige

Michael Altinger

Michael Altinger

"Ich sag´s lieber direkt!"

Texte und Kompositionen: Michael Altinger, Martin Julius Faber

In einer Zeit, in der ganze Staaten per SMS regiert werden, zeigt uns der Altinger einen Ausweg aus der Kommunikationskrise. Er nimmt uns mit, an einen Ort, an dem das Wort noch analoge Bedeutung und keinen digitalen Wahnsinn verspricht. Strunzenöd. Doch auch hier gären bereits die faulen Verlockungen der modernen Welt und ein Schatten legt sich über die Idylle der kultivierten Ahnungslosigkeit.

Es bleiben ihm knappe zwei Stunden, um dieses heile Kleinod, so wie wir es kennenlernen werden, zu retten.

Wenig Zeit, um sachdienlichen und komplett schwachsinnigen Hinweisen nachzugehen. Wird er es schaffen? Wahrscheinlich nicht.

Dann soll es ein lustvolles Scheitern werden und dem Altinger dabei zusehen zu dürfen, wird uns viel Freude machen.

Schon früh zog es den gebürtigen Niederbayern zur Bühne, seine Karriere als Kabarettist begann der diplomierte Sozialpädagoge 1995. Seitdem sind mehrere Bühnenprogramme entstanden, die er zusammen mit Martin Julius Faber als „Altinger & Band" präsentiert. Im November 2007 feierte sein Bühnenprogramm „Der entscheidende Tor" Premiere.

Seit 2000 ist Michael Altinger auch als Darsteller und Autor in der Comedyserie „Die Komiker" des Bayerischen Rundfunks tätig und war von 2002 bis 2003 Ensemblemitglied der „Münchner Lach- und Schießgesellschaft". Auftritte in Ottis Schlachthof, bei Grünwald Freitagscomedy, Neues aus der Anstalt, dem Scheibenwischer und beim Aschermittwoch der Kabarettisten. Seit April 2008 begrüßt Michael Altinger, anfangs in der Kulisse der Badeanstalt München, nun im Kesselhaus München, Gäste und Kabarettkollegen in der Sendung „Altinger mittendrin" im Bayerischen Fernsehen. Seit Mai 2012 war er zudem als Stammgast regelmäßig in der Kabarett-Sendung Ottis Schlachthof an der Seite von Ottfried Fischer im Bayerischen Fernsehen zu sehen.

2001 wurde er mit dem Senkrechtstarterpreis des Bayerischen Kabarettpreises ausgezeichnet. Für das Duoprogramm mit Alexander Liegl erhielt Michael Altinger
2007 den Deutschen Kabarettpreis.

Karten: Tourismusbüro Vöcklabruck, Tel.: 07672/266 44, tourist.voe@asak.at und Ö-Ticket; Veranstalter: www.kuf.at

Wann: 10.04.2014 19:30:00 Wo: Stadtsaal, Stadtplatz 22, 4840 Vöcklabruck auf Karte anzeigen
Autor:

Kultur und Freizeit GmbH aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.