Flurreinigungsaktion
Oberhofener räumten in der Gemeinde auf

  • Foto: Gemeinde Oberhofen
  • hochgeladen von Maria Rabl

Die Gemeinde Oberhofen führt seit Jahren Flurreinigungsaktionen durch. "In einer Tourismusgemeinde, wie wir es sind, fällt besonders viel Müll an und leider nimmt nicht jeder Besucher seinen Abfall wieder mit nach Hause", erklärt Irene Brandstötter von der Gemeinde Oberhofen. Vor allem illegale Müllablagerungen in den Wäldern und in der Kulturlandschaft geben Anlass zur Sorge. Bei der von der BezirksRundschau und Coca-Cola unterstützten Flurreinigung wurden nun die „Altlasten“ des vergangenen Jahres beseitigt. Rund 80 Vereinsmitglieder und Privatpersonen nahmen die Gelegenheit wahr, bei Kaiserwetter den Ort von achtlos weggeworfenem Unrat zu befreien. Vom Zigarettenstummel über Plastikkanister bis hin zu alten Autoreifen musste so mancher Mist entsorgt werden. Mehr zur Flurreinigungsaktion im Internet unter miteinandaufraeumen.at.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen