Bauarbeiten auf der Hausruckbahn
Schienenersatzverkehr zwischen Attnang-Puchheim und Ried

ATTNANG-PUCHHEIM, RIED/INNKREIS. Die Bahnstrecke zwischen Att-nang-Puchheim und Ried im Innkreis wird von Samstag, 11., bis Sonntag, 26. Mai, wegen wichtiger Erneuerungs- und Instandhaltungsarbeiten in beiden Richtungen gesperrt. Für Bahnfahrer wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

2,5 Millionen Euro investiert

Die ÖBB investieren insgesamt 2,5 Millionen Euro in die Hausruckbahn. In Manning und Ottnang am Hausruck werden jeweils zwei Brücken über Eisenbahn-Unterführungen neu gebaut. Im Bahnhof Ottnang-Wolfsegg erneuern die ÖBB eine weitere Brücke sowie zwei Bahnhofsgleise und vier Weichen. Zudem wird die Sicherungsanlage an die neuen Weichen adaptiert.

ÖBB ersuchen um Verständnis

Die Arbeiten finden auch in der Nacht statt. Die ÖBB ersuchen daher um Verständnis, dass Lärm- und Staubentwicklungen nicht gänzlich vermieden werden können.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen