Sozialzentrum bestätigt Schobermayr als Obfrau

Kronlachner, Stadlmayr, Mayer, Schobermayr, Übleis, Thönessen, Wiesmayr, Huber, Gruber, Seiringer und Prohaska.
  • Kronlachner, Stadlmayr, Mayer, Schobermayr, Übleis, Thönessen, Wiesmayr, Huber, Gruber, Seiringer und Prohaska.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Maria Rabl

VÖCKLABRUCK: Bei der Mitgliederversammlung des Vereines Sozialzentrum wurde Waltraud Schobermayr als Obfrau bestätigt. Ihre Stellvertreter sind Gerlinde Mayer und Hans Übleis. „Ich werde gemäß dem Selbstverständnis des Vereines für Menschen in Not im Bezirk Vöcklabruck da zu sein und die bewährte Arbeit fortsetzen“, betonte Schobermayr in ihrer Rede. Der Verein Sozialzentrum ist seit 1989 in Vöcklabruck aktiv und als Träger der Einrichtungen Wohnungslosenhilfe Mosaik, Impuls-Kinderschutzzentrum, Restaurant Café „Zur Brücke“ und Sozialmarkt „Der Korb“ ein wichtiger Teil des sozialen Netzes im Bezirk. Als neues Projekt des Vereines wurde im März die Wohnungsagentur Vöckla-Ager gestartet, die leistbaren Wohnraum vermittelt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen