Frauenfussball
Mädels jubeln über U-14-Bundesmeistertitel

Clarissa Seiringer (l.) ist Kapitänin der U-14.
  • Clarissa Seiringer (l.) ist Kapitänin der U-14.
  • Foto: Herbert Redhammer
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

Toller Erfolg im Nachwuchsfußball mit starker Beteiligung aus dem Bezirk Vöcklabruck.

BEZIRK. Die oö. U-14-Mädchenauswahl sicherte sich den Bundesmeistertitel. In der letzten Partie setzten sich die Oberösterreicherinnen mit 2:1 gegen Kärnten durch. Das Team von Cheftrainer Franz-Josef Bodingbauer aus Weyregg setzte sich mit 19 Punkten aus acht Spielen vor Niederösterreich durch.

Dem Kader gehören auch drei Nachwuchskickerinnen aus dem Bezirk Vöcklabruck an. Neben Kapitänin Clarissa Seiringer (Union Gampern) sind das noch Theresa Stockinger (Union Neukirchen/V.) und Anna Katharina Stockinger (Union Regau). Zuletzt hatte mit Lisa Kolb (Vöcklabruck) 2015 eine Fußballerin aus dem Bezirk den Bundesmeistertitel mit der OÖ-Auswahl gewonnen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen