Messe: 50 Betriebe und Schulen zeigen Zukunftschancen auf

Rund 50 Aussteller informieren bei der Lehrlings- und Bildungsmesse über die beruflichen Zukunftschancen.
  • Rund 50 Aussteller informieren bei der Lehrlings- und Bildungsmesse über die beruflichen Zukunftschancen.
  • Foto: WKO Vöcklabruck
  • hochgeladen von Alfred Jungwirth

BEZIRK. Die Zusammenarbeit zwischen Schule und Wirtschaft funktioniert im Bezirk Vöcklabruck seit vielen Jahren besonders gut. In den Neuen Mittelschulen (NMS) zum Beispiel werden die Angebote der Berufsorientierung ausführlich in den Unterricht eingebaut. Ein Pflichttermin für rund 1.000 Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen aller NMS ist jedes Jahr der Besuch der Lehrlings- und Bildungsmesse in Vöcklabruck.

Bedarf an Lehrlingen steigt weiter

Heuer wird die Messe am 18. und 19. Mai wieder in der REVA-Halle Vöcklabruck von der Wirtschaftskammer angeboten. Sie ist am Donnerstag und Freitag jeweils von 9 bis 13.30 Uhr geöffnet. Highlight dabei ist neben den 50 Ausstellern der Infoabend am 18. Mai – vor allem für Eltern und ihre Jugendlichen, aber auch für Unternehmer. Das Interesse an der bereits zwölften regionalen Lehrlings- und Bildungsmesse in Vöcklabruck ist heuer besonders groß, denn Lehrlinge werden in den Betrieben dringend benötigt. „Derzeit gibt es im Bezirk Vöcklabruck fast 320 offene Lehrstellen, aber nur 29 Lehrstellensuchende“, berichtet WKO-Bezirksobfrau Angelika Winzig. Der Bedarf an Lehrlingen in den mehr als 620 Ausbildungsbetrieben des Bezirks wird auch in den kommenden Jahren steigen. Die Wirtschaftskammer arbeitet intensiv an verschiedenen Projekten, um die Lehre attraktiver zu machen und mehr Jugendliche davon zu überzeugen, dass ihnen mit einer Lehre alle Zukunftschancen offenstehen.

Infoabend am Donnerstag

Wie jedes Jahr ein wichtiger Termin bei der Lehrlingsmesse ist der Informationsabend für Eltern, Jugendliche, Unternehmer und alle sonstigen Interessierten am Donnerstagabend. Ab 17 Uhr können alle Aussteller auf der Lehrlings- und Bildungsmesse besucht werden, es gibt persönliche Beratungen und viel Information über die Betriebe der Region. Ab etwa 18 Uhr werden die Besucher in einem kurzen Vortrag über die vielen Möglichkeiten des Jugend- und Lehrlingscoachings informiert.

Lehrlinge vor den Vorhang

Anschließend holt die Wirtschaftskammer wieder herausragende Lehrlinge und ihre Ausbildner auf die Bühne und lässt die Jugendlichen selbst über ihre Zeit als Lehrling erzählen. „Es gibt so viele tolle Beispiele von Lehrlingen und Lehrbetrieben im Bezirk, die wollen wir vorstellen und damit zeigen, dass Lehre Spaß und Freude macht und für viele Jugendliche genau das Richtige ist“, lädt Bezirksobfrau Winzig alle Eltern ein, zum Infoabend in die REVA-Halle Vöcklabruck zu kommen.
Übrigens: Als zusätzlichen Anreiz für die Jugendlichen gibt es an diesem Abend in der REVA-Halle auch wieder ein top-aktuelles iPad zu gewinnen.

Autor:

Alfred Jungwirth aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.