Wirtschaftskammer Vöcklabruck

Beiträge zum Thema Wirtschaftskammer Vöcklabruck

WirtschaftBezahlte Anzeige
Angelika Winzig (r.) und Stephan Preishuber (l.) bei einer Siegerehrung auf der Lehrlings- und Bildungsmesse Vöcklabruck.

Arbeiten, wo du lebst
WKO: Initiativen für Fachkräfte

Die Wirtschaftskammer unterstützt die Betriebe bei der Suche nach Lehrlingen und Fachkräften. Dass der Arbeitskräfte- und Lehrlingsmangel für die Betriebe im Bezirk Vöcklabruck in den kommenden Jahren eine wichtige und entscheidende Herausforderung sein wird, dessen ist sich die Wirtschaftskammer Vöcklabruck bewusst. „Darum tun wir seit Jahren schon sehr viel, um unsere Betriebe darin zu unterstützen, die nötigen und richtigen Mitarbeiter zu bekommen“, sagt MEP Dr. Angelika Winzig,...

  • 17.10.19
Wirtschaft
In der Halle der Firma Schwarzmayr Landtechnik findet die erste Messe der Gemeinden Gampern und Timelkam statt.

Arbeiten, wo du lebst
Stärken der Region aufzeigen

Die Wirtschaftskammer Vöcklabruck setzt verstärkt auf regionale Messen und Leistungsschauen. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Jeder kennt sie – die großen Lehrlings- und Berufsinformationsmessen in Wels oder Vöcklabruck. Die Wirtschaftskammer setzt zusätzlich immer mehr auf regionale Leistungsschauen der Betriebe. So haben sich Timelkam und Gampern erstmals als Nachbargemeinden zusammengetan und gemeinsam mit der WKO die Messe in Gampern organisiert. Die BezirksRundschau hat nachgefragt. Eine eigene...

  • 17.10.19
Wirtschaft
WKOÖ-Direktor Hermann Pühringer mit Angelika Winzig und ihrem Nachfolger, Obmann Stephan Preishuber.

Wirtschaftskammer Vöcklabruck
WKO: Preishuber folgt Winzig als Obmann

Stephan Preishuber aus Pöndorf steht an der Spitze der Wirtschaftskammer Vöcklabruck. VÖCKLABRUCK. Genau 5.703 Tage lang war Angelika Winzig aus Attnang-Puchheim als Obfrau der WKO Vöcklabruck für die Unternehmer unterwegs. Nach der Berufung ins Europäische Parlament hat sie die Funktion an der Spitze der Bezirksstelle Vöcklabruck abgegeben. Zum ihrem Nachfolger wurde Stephan Preishuber bestellt. Der 44-jährige Pöndorfer ist seit 2013 oö. Landesinnungsmeister der Elektrotechniker und seit...

  • 15.10.19
Lokales
Die Schüler machten regen Gebrauch von den Praxisübungen an den zahlreichen Ständen der Betriebe.
124 Bilder

Berufserlebnistage 2019
Lehrlings- und Bildungsmesse war ein voller Erfolg

Schüler und Eltern stürmten die Berufserlebnistage der WKO in der Vöcklabrucker REVA-Halle. VÖCKLABRUCK. Zufriedene Gesichter bei Ausstellern, Organisatoren und vor allem bei den mehr als 1.000 Besuchern gab es bei der diesjährigen Lehrlings- und Bildungsmesse der Wirtschaftskammer Vöcklabruck. Nicht weniger als 63 Betriebe, Schulen und Institutionen informierten über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten und begeisterten die Mädchen und Burschen auch bei kleinen Praxisübungen. ...

  • 27.05.19
Wirtschaft
WKO-Obfrau Angelika Winzig und Bezirksstellenleiter Josef Renner freuen sich über Mitgliederzuwachs.

Wirtschaftskammer Vöcklabruck
Mehr als 10.000 Mitglieder – Wirtschaft wächst stark

VÖCKLABRUCK. Die 10.000er-Marke bei den Unternehmern ist überschritten: Ende September zählte die WKO Vöcklabruck 10.069 Mitglieder im Bezirk. Der wirtschaftliche Erfolg in der Region Vöcklabruck beruhe auf einem Mix von zahlreichen Großbetrieben und vielen kleinen und mittleren Unternehmen und bedeutenden Familienbetrieben, betont WKO-Bezirksobfrau Angelika Winzing. „Viele dieser Betriebe sind lokal sehr stark verankert und tragen seit Jahrzehnten mit wichtigen Arbeits- und Ausbildungsplätzen...

  • 14.11.18
Lokales
Mit einem einzigen Stift mussten die Lehrlinge gemeinsam das Firmenlogo auf Papier bringen.

Werte-Camp
15 Lehrlinge erhalten soziale Kompetenz

Lehrgang wird seit Herbst auch im Bezirk Vöcklabruck angeboten SEEWALCHEN (csw). 15 Lehrlinge nahmen vergangene Woche am Werte-Camp des Roten Kreuzes im Litz teil. Es sind die ersten aus dem Bezirk Vöcklabruck, die am Lehrgang "Soziale Kompetenz – humanitäre Werte" dabei waren. Die Ausbildung ist in die drei Module Werte-Kompass, Outdoor-Action/Erste Hilfe und Sozial-Erlebnistag gegliedert und wird von der Wirtschaftskammer mit bis zu 75 Prozent gefördert. "Wir wissen, dass soziale...

  • 07.11.18
Wirtschaft
Technik erleben und im wahrsten Sinne des Wortes begreifen – das Interesse bei den Kindern ist riesengroß.

FORSCHUNGSWOCHE IN DER WKO
Ansturm auf "Kinder erleben Technik"

Erfolgsgeschichte KET: Forschungswoche in Vöcklabruck war innerhalb weniger Minuten ausgebucht. VÖCKLABRUCK. 2009 in Vöcklabruck gestartet, hat die Initiative "Kinder erleben Technik" (KET) bereits rund 55.000 Kinder erreicht. Damit ermöglichen das Land OÖ und die Wirtschaftskammer den Kleinen im Alter von vier bis acht Jahren einen spielerischen Zugang zur Technik und Naturwissenschaft. Und das mit großem Erfolg. "Die aktuelle Ausstellung in der Wirtschaftskammer Vöcklabruck war innerhalb...

  • 10.10.18
Lokales
Der Fachkräftemangel zieht sich im Bezirk Vöcklabruck quer durch alle Branchen und Berufsgruppen.
3 Bilder

Fachkräftemangel zieht sich durch alle Branchen

Die Arbeitslosenzahlen im Bezirk gehen weiter zurück. Sorgen bereitet aber der Engpass bei Fachkräften. BEZIRK. "Der oberösterreichischen Wirtschaft werden laut neuester Prognose 2030 bereits rund 127.000 Fachkräfte fehlen", sagt Wirtschaftsreferent Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Strugl. Die Ergebnisse des Fachkräftemonitors verdeutlichen den Engpass in allen Regionen Oberösterreichs. In der Region Traunviertel mit den Bezirken Vöcklabruck und Gmunden fehlen schon jetzt 2.400 Fachkräfte...

  • 08.08.18
Wirtschaft
WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer mit Erik Baumgartinger.
2 Bilder

Bei Wirtschaftsempfang stand das Thema Fachkräfte im Mittelpunkt

Unternehmer trafen sich anlässlich der Lehrlings- und Bildungsmesse in Vöcklabruck. VÖCKLABRUCK. Im Zuge der Lehrlings- und Bildungsmesse Vöcklabruck lud die Wirtschaftskammer zu einem Wirtschaftsempfang in die REVA-Halle ein. Mehr als 200 Unternehmer sowie Partner aus Gemeinden und Behörden waren der Einladung gefolgt. WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer stellte den Vöcklabruckern ihren „Masterplan für den Wirtschaftsstandort Oberösterreich“ vor. Von Fachkräfteinitiativen der WKOÖ bis zu...

  • 01.06.18
Wirtschaft
WKO-Bezirksobfrau Angelika Winzig und Bürgermeister Herbert Brunsteiner vor dem neuen Infoboard der NMS Vöcklabruck.

Lehrstellen-Infoboards für Schulen im Bezirk

VÖCKLABRUCK. Die Wirtschaftskammer Vöcklabruck stellt den Schulen des Bezirks eine innovative Lösung zur Verfügung, damit sich Jugendliche alle Informationen rund um die Lehre mit ihrem Handy oder Tablet holen können. Die WKO hat gemeinsam mit dem Land OÖ neue „Lehrstellen-Infoboards“ entwickelt. Für Vöcklabruck wurden die großen Plexiglas-Tafeln mit vielen Inhalten ergänzt. „Wir haben es auch geschafft, Links zum AMS herzustellen und so alle offenen Lehrstellen tagesaktuell anzeigen zu...

  • 18.04.18
Wirtschaft
Die WIFI-Schweißausbildung ist vielfältig und orientiert sich an den Anforderungen von Handwerk, Gewerbe und Industrie.

Top bei Schweiß-Kursen

WIFI Vöcklabruck bietet individuelle Aus- und Weiterbildung für Facharbeiter in der Metallbranche. VÖCKLABRUCK. Im Bezirk Vöcklabruck gibt es mehr als 800 Unternehmen, die Metall verarbeiten. "Daher ist es naheliegend, dass im WIFI Vöcklabruck eine bestens ausgestattete, moderne Schweißwerkstatt bereitsteht, um die notwendigen Fachkräfte aus- und weiterzubilden", sagt Josef Renner, Leiter der Wirtschaftskammer und des WIFI Vöcklabruck. Gelehrt werden hier die verschiedensten Verfahren und in...

  • 22.03.18
Wirtschaft
Angelika Winzig & Josef Renner: "Betriebe, Schulen, Jugendliche unterstützen und Netzwerke weiterführen."

Kampf um Lehrlinge

Wirtschaftskammer schlägt Alarm: Auf aktuell 441 offene Lehrstellen kommen nur 37 Suchende. BEZIRK. "So groß war die Diskrepanz zwischen offenen Lehrstellen und Lehrstellensuchenden in den vergangenen Jahren nie", schlägt die Wirtschaftskammer Vöcklabruck Alarm. Beim Arbeitsmarktservice (AMS) Vöcklabruck sind im Bezirk nur noch 37 lehrstellensuchende Jugendliche registriert – aber 441 offene Lehrstellen in den Betrieben. „Das ist aber leider nur die halbe Wahrheit“, weiß WKO-Bezirksobfrau...

  • 10.01.18
Wirtschaft
Die Messe bringt Wirtschaft und Schule zusammen.

Messe zieht Schüler und auch Eltern an

VÖCKLABRUCK. Mit 1.400 Schülern und Eltern verzeichnete die Lehrlings- und Bildungsmesse 2017 der Wirtschaftskammer Vöcklabruck einen neuen Rekordbesuch. Insgesamt haben in der REVA-Halle 50 Betriebe, Schulen und Organisationen die Ausbildung der Jugend in den Fokus gestellt. Groß war das Interesse auch wieder beim Infoabend. „Die Lehrlingsmesse ist jedes Jahr der Höhepunkt unserer Zusammenarbeit mit den Ausbildungsbetrieben und den Schulen des Bezirks. Die Aussteller nützen die Möglichkeit,...

  • 29.11.17
Wirtschaft
Sie waren maßgeblich am Projekt „Kompass Demografie“ der Wirtschaftskammer Vöcklabruck beteiligt: Bezirksstellenleiter Josef Renner, Gottfried Englbrecht-Dießlbacher (BZL Lenzing), Paul Eiselsberg (IMAS), Florian Sachsenhofer (STIWA), WKO-Bezirksobfrau Angelika Winzig, Bezirkshauptmann Martin Gschwandtner, Harald Kriechbaum (Pappas).

Jungen Menschen die besten Chancen geben

WKO lud zum Projektfinale „Kompass Demografie“Wirtschaft und Schule arbeiten weiter: VÖCKLABRUCK. Aus dem Projekt „Kompass Demografie“ – einer Initiative der Wirtschaftskammer gemeinsam mit dem Land OÖ, der Business-Upper-Austria und dem Regionalmanagement OÖ – wurden zwei große Schwerpunkte bearbeitet: einerseits das Image der Lehrlinge und der Lehre insgesamt, andererseits die intensive Zusammenarbeit der Schulen mit den großen und kleinen Betrieben des Bezirkes. „Wenn wir fragen, wo...

  • 29.11.17
Wirtschaft
Paul Eiselsberg hält einen Vortrag in der WKO Vöcklabruck.

Meinungsforscher über demografischen Wandel

Projektfinale von "Kompass Demografie" in der Wirtschaftskammer Vöcklabruck VÖCKLABRUCK. Fachkräftemangel, Lehrlingsmangel, die Betriebe suchen – inzwischen schon fast verzweifelt – nach Mitarbeitern. Der demografische Wandel ist auch im Bezirk Vöcklabruck deutlich zu spüren. Welche Auswirkungen diese „Revolution“ haben wird oder ob es gar eine „Evolution“ in ein neues Denken sein kann – das versucht der bekannte Meinungsforscher Paul Eiselsberg am Mittwoch, 22. November, um 15 Uhr in der...

  • 17.11.17
Wirtschaft
Rund 50 Aussteller informieren bei der Lehrlings- und Bildungsmesse über die beruflichen Zukunftschancen.

Messe: 50 Betriebe und Schulen zeigen Zukunftschancen auf

Lehrlings- und Bildungsmesse der Wirtschaftskammer am 18. und 19. Mai in der REVA-Halle Vöcklabruck. BEZIRK. Die Zusammenarbeit zwischen Schule und Wirtschaft funktioniert im Bezirk Vöcklabruck seit vielen Jahren besonders gut. In den Neuen Mittelschulen (NMS) zum Beispiel werden die Angebote der Berufsorientierung ausführlich in den Unterricht eingebaut. Ein Pflichttermin für rund 1.000 Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen aller NMS ist jedes Jahr der Besuch der Lehrlings- und...

  • 10.05.17
Wirtschaft
2 Bilder

WKO und Unternehmer stärken die Berufsorientierung in den Mittelschulen

Nächster Schritt der Zusammenarbeit von Schule und Wirtschaft VÖCKLABRUCK, LENZING. Nach einer Konferenz der Direktoren aller Höheren Schulen des Bezirks im Vorjahr hat die Wirtschaftskammer nun die Neuen Mittelschulen (NMS) des Bezirks ins Boot geholt: mit einem Workshop der Berufs-orientierungs-LehrerInnen der Neuen Mittelschulen mit Unternehmern der Region. Mehr als 50 Teilnehmer diskutierten im Bildungszentrum Lenzing darüber, wie die Zusammenarbeit der Betriebe mit den Schulen noch besser...

  • 20.04.17
Wirtschaft
Markus Kreisel zog die Besucher im vollbesetzten Wirtschaftskammer-Saal in seinen Bann.
2 Bilder

"Batteriebruder" in Vöcklabruck

Unternehmer Markus Kreisel brach eine Lanze für die E-Mobilität VÖCKLABRUCK. "Die Zukunft gehört der E-Mobilität. Und da führt kein Weg an den Kreisel-Brüdern vorbei", sagte Wirtschaftsbund-Bezirksobfrau Angelika Winzig. Unter dem Titel "Mobilität von morgen" hat der Wirtschaftsbund Bezirk Vöcklabruck den Freistädter "Batteriebruder" Markus Kreisel eingeladen. Als Geschäftsführer und Miteigentümer führt er gemeinsam mit seinen Brüdern Philipp und Johann die Kreisel Electric GmbH. Die Batterie...

  • 15.02.17
Wirtschaft
Auch Agrarlandesrat Max Hiegelsberger stattete der ersten Messe "Regional ist genial" einen Besuch ab.
35 Bilder

Erste Messe "Regional ist genial"

Unternehmer trafen Produzenten im Vöcklabrucker St.-Klara-Heim BEZIRK. Unter dem Motto "Regional ist genial" luden Wirtschafts- und Landwirtschaftskammer vergangene Woche zu einer Regionalmesse in das Seminarhaus St. Klara der Franziskanerinnen ein. Dabei konnten sich Wirte und lebensmittelverarbeitende Betriebe ein Bild über das breite Angebot in der Region machen. Nahezu 30 Direktvermarkter stellten ihre Produkte aus: Neben Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch und Eiern werden im Bezirk Vöcklabruck...

  • 08.02.17
Wirtschaft
Bei der Messe können sich zukünftige Lehrlinge über verschiedene Berufe informieren.

Vöcklabrucker Lehrlings- und Bildungsmesse heuer noch größer

Mit den neuen Partnern präsentieren sich in der REVA-Halle insgesamt 45 Aussteller. VÖCKLABRUCK. Mit 45 Ausstellern bietet die „Lehrlings- und Bildungsmesse 2016“ in Vöcklabruck heuer die bisher umfangreichste Präsentation von Betrieben und ihren Lehrberufen. Ergänzt wird die Messe neben Lehrbetrieben auch durch neun weiterbildende Schulen aus dem Bezirk und fünf Beratungsorganisationen. „Wir freuen uns sehr, dass neben den langjährigen Partnern der Messe in diesem Jahr auch neue Betriebe wie...

  • 11.05.16
Wirtschaft

Alle Chancen mit Lehre

Aus dem Vollen schöpfen können Jugendliche im Bezirk Vöcklabruck bei der Wahl einer Lehrstelle. BEZIRK. Laut Lehrstellenbericht der Wirtschaftskammer werden im Bezirk im ersten Lehrjahr derzeit 564 junge Frauen und Männer ausgebildet. Das sind um fast zwölf Prozent weniger als noch im Jahr 2014, damals waren es 640 Lehrlinge. Insgesamt gibt es mehr als 2200 Lehrlinge im Bezirk Vöcklabruck – das sind um knapp fünf Prozent weniger als im Vorjahr. Mit rund neun Prozent aller Lehrlinge in...

  • 04.12.15
Wirtschaft
Angelika Winzig und WKO-Bezirksstellenleiter Josef Renner appellieren an die Menschen, Geschenke in der Region zu kaufen.

„Weihnachten daheim“ beginnt beim Einkauf

WKO-Bezirksobfrau Angelika Winzig weist auf die Schlagkraft des heimischen Handels hin. BEZIRK. Für viele Menschen gibt es nichts Schöneres, als „Weihnachten daheim mit seinen Lieben zu feiern“. Für die Wirtschaftskammer Vöcklabruck beginnt „Weihnachten daheim“ schon beim Einkaufen der Geschenke. Da der internationale Onlinehandel immer mehr zur Bedrohung des Einzelhandels wird, appelliert Wirtschaftskammer-Bezirksobfrau Angelika Winzig gerade jetzt vor Weihnachten wieder an die Menschen im...

  • 26.11.15
Wirtschaft
Der Lehrlingsmangel betrifft auch den Handel: Derzeit herrscht geringes Interesse an offenen Lehrstellen.

Handel sucht Nachwuchs

Der Lehrlingsmangel macht immer mehr auch den Handelsbetrieben in der Region zu schaffen. BEZIRK. Mit Nachwuchsproblemen hat der heimische Handel zu kämpfen. Es wird immer schwieriger, offene Lehrstellen zu besetzen. "Im Einzelhandel haben wir derzeit 46 offene Lehrstellen", sagt die Leiterin des Arbeitsmarktservice (AMS) Vöcklabruck, Karin Gerhart. Lediglich rund 20 Jugendliche suchen derzeit eine Lehrstelle im Einzelhandel. "Der Handel ist eine Branche, in der man momentan immer einen...

  • 15.04.15
Wirtschaft
Beim zweiten Dialog „Jugendnetzwerk-Schule-Arbeitswelt“ wurden konkrete Unterstützungsangebote am Übergang Schule-Arbeitswelt vorgestellt.

Jugendnetzwerk: Bessere Berufschancen für junge Leute

Ziel für 2015 ist der intensive Dialog mit den Betrieben der Region. BEZIRK. Das von der Arbeiterkammer Bezirksstelle Vöcklabruck initiierte und gemeinsam mit dem AMS Vöcklabruck und regionalen Partnern ins Leben gerufene Jugendnetzwerk hat sich zum Ziel gesetzt, die Berufschancen von Jugendlichen zu verbessern. Die Firmen Pappas, Schatzdorfer Gerätebau, STIWA und das Bildungszentrum Lenzing sowie die regionale Wirtschaftskammer-Bezirksstelle sind bereits im Boot. Sie alle waren beim zweiten...

  • 22.12.14
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.