17.08.2016, 22:22 Uhr

Eine "Ananasgalle"

Heute bei meinem Abendspaziergang, habe ich diese Ananasgalle der Eichen-Rosengallwespe entdeckt. Die Ameisen waren ganz "wild" drauf. Irgenwie sieht sie wie eine Artischoke aus. Auf den Blättern waren viele "Linsengallen". Die Eiche wird`s nicht freuen, es sind Schmarotzer VOLLBILDMODUS

19
Diesen Mitgliedern gefällt das:
14 Kommentareausblenden
38.548
Magret Hochstöger aus Linz | 17.08.2016 | 23:32   Melden
39.356
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 18.08.2016 | 09:58   Melden
24.474
Gerhard Singer aus Ottakring | 18.08.2016 | 12:16   Melden
39.356
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 18.08.2016 | 12:22   Melden
9.724
Ilse W. aus Bruck an der Leitha | 18.08.2016 | 13:16   Melden
11.694
Gerhard Cammerlander aus Innsbruck | 18.08.2016 | 15:37   Melden
39.356
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 18.08.2016 | 18:24   Melden
30.901
Friederike Neumayer aus Tulln | 19.08.2016 | 19:16   Melden
7.989
Sabine Stanglechner-Stöfan aus Osttirol | 19.08.2016 | 21:32   Melden
39.356
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 19.08.2016 | 22:42   Melden
3.187
Kathi Jelinek aus Mistelbach | 20.08.2016 | 13:14   Melden
39.356
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 20.08.2016 | 19:46   Melden
2.135
Huberta Steinscherer aus Mürztal | 25.08.2016 | 07:29   Melden
39.356
Elisabeth Staudinger aus Vöcklabruck | 26.08.2016 | 09:27   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.