05.10.2017, 09:17 Uhr

"Freizeit ist Sportzeit"

(Foto: Waldfee)

Benedikt Haminger-Huber erzählt von seinen besonderen Hobbys: Downhillfahren und Surfen.

OTTNANG. In meiner Freizeit gibt es kaum eine ruhige Minute. Einmal täglich wird mindestens trainiert. Am Wochenende wird öfter das Downhill- oder Mountainbike in unseren Camping-Bus gepackt und schon geht's mit meinem Bruder und/oder Kollegen nach Leogang, an den Gardasee oder auch in ein weiter entferntes Bike-Paradies. Vor kurzem bin ich etwa mit meinem Bruder und einem Kollegen eine Tour durch die Schweiz, Frankreich, Spanien und Portugal gefahren. Dabei haben wir an den südlichen und westlichen Stränden Portugals das Surfen für uns entdeckt. Ab und an steht außerdem eine Bergtour am Programm. Vielleicht geht es im nächsten Jahr auf den Kilimanjaro. Neben den sportlichen Aktivitäten wird natürlich auch mal Party gemacht.

Von Lehrlingsredakteur
Benedikt Haminger-Huber
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.