11.07.2012, 20:18 Uhr

Hauptschüler auf Attersee-Erkundungsfahrt

Gerald Egger erklärt den St. Georgener Schülern die Geschichte von den Pfahlbauten
Attersee am Attersee: Attersee-Schifffahrt | Schüler der Hauptschulen St. Georgen, Seewalchen und Schörfling waren mit dem Klimt-Schiff auf Erkundungstour auf dem Attersee.
Auf Einladung des Vereins AtterWiki (www.atterwiki.at) hörten die Schüler von Gerald Egger Interessantes über die Pfahlbauten und das Leben in der Steinzeit. In Weyregg besuchten die Schüler das Aquarium. Dr. Schauer erklärte das Natura2000-Projekt Attersee-Mondsee und Alwis Wiener erzählte vom Leben der Fische im Attersee. Das große offene Maul eines präparierten Hechtes wurde mit den Händen erfühlt, dabei spürten die Schüler die scharfen Zähne des Raubfisches. Von der Entstehung des Attersees, der Geschichte am See bis zum heutigen Leben am Wasser spannte sich der Vortragsbogen von Direktor Johann Rauchenzauner.
Das Wetter spielte mit und so konnte neben viel Wissenswertem auch die Schifffahrt zum Schulschluss genossen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.