02.04.2017, 00:39 Uhr

Heinz Hemetsberger, der die Ortsstelle der BERGRETTUNG MONDSEE LAND 12 Jahre lang geführt hatte, stand für diese Position nicht mehr zur Verfügung.

Foto August Schwertl Li. Heinz Hemetsberger , Re. Neuer Ortsstellenleiter Markus Widlroither
Sankt Lorenz: Drachenwand | Mondsee. Bei der diesjährigen Ortsstellenversammlung am 01.04. wurde Andreas Widlroither einstimmig zum neuen Ortsstellenleiter der Bergrettung Mondseeland gewählt. Heinz Hemetsberger, der die Ortstelle 12 Jahre lang geführt hatte, stand für diese Position nicht mehr zur Verfügung.

Er sei jedoch sehr froh, in Andreas Widlroither einen Nachfolger gefunden zu haben, der die Aufgabe mit Freude übernommen hat, dafür sicher bestens geeignet ist und die 26 Bergretter und 4 Bergretterinnen in eine erfolgreiche Zukunft führen wird. Neben den jährlich 10-15 Einsätzen im Mondseeland werden auch regelmäßig einsatznahe Übungen abgehalten.

Als Höhepunkt seiner Amtszeit nannte Hemetsberger den Neubau der Einsatzleitung Mondseeland.

Damit sei es möglich, den Kameraden und Kameradinnen eine adäquate Unterkunft zu bieten und alle Bedürfnisse einer modernen Rettungsorganisation abzudecken
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.