21.08.2016, 15:16 Uhr

Jugendliche landeten mit Moped im Graben

Die Mädchen kamen mit der Rettungs ins Krankenhaus nach Salzburg. (Foto: Rotes Kreuz)
TIEFGRABEN. Zwei 16-Jährige aus Tiefgraben und Zell am Moos fuhren Sonntagmittag, 21. August, auf der Vogelsangstaße nach Mondsee. In einer leichten Linkskurve bei Hof kamen sie mit ihrem Gefährt von der Fahrbahn ab und stürzten. Nachfolgende Autofahrer leisteten sofort Erste Hilfe und verständigten auch die Rettung. Die beiden Mädchen wurden unbestimmten Grades verletzt und ins Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.