12.04.2017, 20:00 Uhr

Mondseeland: Radweg an der B154 wird ausgebaut

Besprechung einer Gefahrenzone beim Lokalaugenschein (Foto: Peter Hiller)
MONDSEELAND. Die Grünen haben im Frühjahr 2016 in Mondsee und St. Lorenz einen Antrag auf Fahrradberatung durch das Land OÖ eingebracht. Die Beratung ist nun erfolgreich abgeschlossen. Mit den Experten Christian Hummer vom Land Oberösterreich und Robert Stöger vom Klimabündnis wurde das Radwegenetz der Mondseelandgemeinden analysiert und es wurden Verbesserungsvorschläge erarbeitet. Festgestellt wurde unter anderem ein teilweise mangelhafter Ausbau bestehender Radwege und große Anschlusslücken zwischen den einzelnen Gemeinden. "Ein unmittelbarer Erfolg ist die Zusage der Gemeinde Tiefgraben, den Geh- und Radweg an der B154 zwischen Kreisverkehr Eurospar und Kreuzung Hotel Lackner zu einem richtigen Radweg auszubauen", freut sich so Peter Hiller von den Grünen Mondseeland.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.