19.06.2017, 12:47 Uhr

Teilnehmerrekord beim Powanger Charity-Duathlon

Wolfgang Achleitner und Stephanie Eicher gewannen die Einzelwertung.

STRASS. Teilnehmerrekord bei der 6. Auflage des Charity-Duathlons in Powang: 201 Damen und Herren hatten heuer für den Bewerb genannt. Schnellster nach 15 Kilometern auf dem Mountainbike und 4,5 km Laufen war Wolfgang Achleitner (Triathlon Mattigtal/Radteam Oberhofen/Wolfexpress) mit einer Zeit von 50:38,6 Minuten. Die Einzelwertung in der Damenklasse gewann Stephanie Eicher (UASC Attersee West). Sie benötigte 1.05:07,9 Stunden.
Als schnellste männliche Staffel gingen Christoph Lasinger und Mathias Mitterlehner (Uferwirt Seeraunzn) durchs Ziel. Ihre Zeit: 53:17,3 Minuten. Den Sieg bei den Mixed-Staffeln holten sich Manfred Kibler und Bianca Katterl (Atterbiker/LC Sicking) in 56:32,4 Minuten. Lisa und Lena Roider (RC Frankenmarkt) gewannen in 1.08:50,3 Stunden die Wertung bei den Damen-Staffeln.

Hier geht’s zu den gesammelten Ergebnissen.

Alle Fotos: Alfred Jungwirth
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.