Krottendorfer Kulturtage
Lohner und Strolz auf der Bühne

Chris Lohner begeisterte beim Benefizabend einen vollen Turnsaal in Krottendorf.
3Bilder
  • Chris Lohner begeisterte beim Benefizabend einen vollen Turnsaal in Krottendorf.
  • Foto: Lederer
  • hochgeladen von Harald Almer

Chris Lohner und Matthias Strolz begeisterten das Publikum in Krottendorf.
KROTTENDORF-GAISFELD. Seit 2008 gibt es die Kulturtage von Krottendorf-Gaisfeld und Bgm. Hans Feichter bemüht sich jährlich ein attraktives Programm auf die Beine zu stellen. Heuer bekam er "Schützenhilfe" von "SozKom" und der WOCHE Voitsberg mit Moderator Harald Almer und so gelang es, zwei absolute Hochkaräter in den Krottendorfer Turnsaal zu bekommen. Am Freitag fesselte Ex-Neos-Chef Matthias Strolz die zahlreichen Besucher mit seinen Ausführungen zur "Neu-Selbsterfindung" und beantwortete auch viele, sehr persönliche Fragen der Gäste.

Benefizabend von Chris Lohner

Am Samstag stand mit Hilfe des Krottendorfers Agentur-Inhabers Mario Reiner seine Trauzeugin Chris Lohner auf der Bühne und begeisterte die mehr als 250 Besucher mit ihren Pointen, aber auch mit ihrer Authentizität. Die 76-Jährige gastierte für einen Benefizabend zugunsten des "Kroki-Hauses", die Schüler überreichten ihr zum Abschluss viele Geschenke. Beide Stars schrieben sich beim Lesezeichen-Büchertisch von Barbara Reischl die Finger wund.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Mit dem meinbezirk-Newsletter der WOCHE bekommst du die wichtigsten Infos aus deiner Region direkt aufs Smartphone!

meinbezirk-Newsletter
Mit dem Newsletter einfach näher dran!

Starte top informiert in das Wochenende und abonniere den meinbezirk-Newsletter der WOCHE! Bei uns bekommst du nicht nur die neuesten Informationen aus der laufenden Woche und einen Ausblick auf die Events am Wochenende, sondern auch top Gewinnspiele und Mitmachaktionen -  direkt aufs Smartphone oder auf den PC! Und so einfach geht's:Bundesland und Bezirk auswählenName und Mailadresse eintragenNicht vergessen den Datenschutzinformationen zuzustimmenMailadresse bestätigenJeden Freitag 11:00 Uhr...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen