Hangweg
Sechs Reihenhäuser in Rosental

Die Reihenhäuser am Hangweg sind bereits in Bau, die Übergabe erfolgt im September 2019.
  • Die Reihenhäuser am Hangweg sind bereits in Bau, die Übergabe erfolgt im September 2019.
  • Foto: SGK
  • hochgeladen von Harald Almer

Laut Bebauungsplan der Gemeinde Rosental sollen im Bereich des Hangwegs insgesamt sechs Wohnblöcke der Siedlungsgenossenschaft Köflach (SGK), jeweils bestehend aus drei Wohneinheiten, entstehen. Der erste Block wurde bereits fertiggestellt, zwei weitere Blöcke werden in diesen Monaten fertiggestellt. Die restlichen Blöcke werden in diesem Jahr noch einem Baubewilligungsverfahren zugeführt.

Übergabe im September

Jeder Block besteht aus drei Wohneinheiten mit Nutzflächen von 102 bis 106 Quadratmetern, bestehend aus Keller-, Erd- und Dachgeschoss. In den Kellerräumlichkeiten werden Abstellräume/Kellerräume und ein überdachter Pkw-Abstellplatz installiert. Im Erdgeschoss werden die Wohnräumlichkeiten samt Küche und diversen Nebenräumlichkeiten untergebracht sowie an der Südwestseite eine großzügige Terrasse mit anschließenden Grünflächen situiert. Im Dachgeschoss werden die gut belichteten Schlafräumlichkeiten samt Badezimmer vorgesehen. "Die Wohnungen überzeugen durch ansprechendes Design, großzügige und lichtdurchflutete Räumlichkeiten mit einem großen Freibereich zum Verweilen in Grünen", freut sich auch Bgm. Engelbert Köppel über das neue Projekt der Siedlungsgenossenschaft. "Rosental hat sich als Wohngemeinde etabliert."

Autor:

Harald Almer aus Voitsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen