23.10.2017, 10:10 Uhr

Trinklieder und eine Uraufführung in Stallhofen

Der Männergesangverein Stallhofen und seine Gäste boten einen wunderschönen Abend. (Foto: Lederer)

Der Männergesangverein Stallhofen ließ sich zum Herbstkonzert einiges einfallen.

Wenn der Männergesangverein Stallhofen zum Herbstkonzert in die Stallhofner Mehrzweckhalle lädt, dann folgen Gäste auch aus dem benachbarten Bezirk Graz-Umgebung seinem Ruf. Zu Recht, denn unter der Moderation von Silvia Gaich wartete ein bunter Reigen. Unter dem Motto "Trinklieder" trat nicht nur der MGV Stallhofen auf, sondern es sangen und spielten auch die "Leiblknöpf" und "Mission ImBrassible". Unter der künstlerischen Leitung von Günther Zerbes kam auch das "Stallhofener Scherzo" zur Uraufführung. Unter den Gästen sah man Bgm. Franz Feirer, Alt-Bgm. Vinzenz Krobath und Manfred Zettl, Direktor der Raiffeisenbank Lipizzanerheimat.

Hier geht es zur Bildergalerie
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.