SCU Thaya: Die Narren waren los

14Bilder

Thaya (chk): Vergangenen Samstag lud der SCU Thaya zur vierten großen Faschingsparty ins Gemeindezentrum der Marktgemeinde Thaya.

Zahlreiche Besucher waren der der Einladung gefolgt und warfen sich ordentlich in Schale beziehungsweise ins Kostüm.

Die Auswahl der Verkleidungen waren vielfältig und teilweise sehr ausgefallen.

Die Partyband "The Hot Dogs" und ein Live-DJ sorgten für beste Stimmung beim Publikum bis in die frühen Morgenstunden.

Wem es zu heiß war zum Tanzen konnte sich bei einer der vielfältigen Bars unter anderem Shotbar, Spritzerbar eine kühle Erfrischung holen.

Bei der großen Bausteinaktion gab es tolle Preise zu gewinnen.

Obmann Erich Gepp freute sich sehr über den überaus gelungenen und reibungslos abgelaufenen Abend. Vor allem, dass sich so viele verkleidet hatten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen