Die Veranstaltungshighlights im Jahr 2019 im Bezirk Waidhofen

Bauer, Trinker und Soldat

Top Kabarettisten, brandneue Programme und Lachgarantie bringt der Verein WAIDHOFEN. SOZIAL. AKTIV. mit seiner Veranstaltungsreihe [KKKaba’Re] 2019 wieder nach Waidhofen an der Thaya:Am Freitag, den 1. März 2019 gastiert Nadja Maleh mit ihrem neuen Programm „Hoppala!“ in Waidhofen. Ebenfalls mit neuem Programm folgt Herbert Steinböck mit „Ätsch“ am Samstag, den 12. Oktober 2019. Weiters holt WAIDHOFEN. SOZIAL. AKTIV. am Freitag, den 6. Dezember 2019 Thomas Stipsits mit „Stinatzer Delikatessen – Quasi ein Best Of“ in die Bezirkshauptstadt.
Die Veranstaltungen finden jeweils im Waidhofner Stadtsaal statt und beginnen um 20.00 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr). Eintrittskarten sind als Abo für alle drei Veranstaltungen in den vordersten Reihen oder als Einzelkarten erhältlich. Abo-Karten sind ausschließlich im Bürgerservice erhältlich.
Der Erlös der Veranstaltungen ergeht im Rahmen von WAIDHOFEN. SOZIAL. AKTIV. an bedürftige Menschen, karitative Einrichtungen, Kinder- und Jugendprojekte sowie an Maßnahmen zum Schutz der Tiere.

„In den letzten Wochen beschäftigten sich die Vereinsmitglieder intensiv mit der Organisation der Veranstaltungsreihe [KKKaba’Re] 2019. Neben den vielen helfenden Händen gilt mein Dank den Künstlern und Sponsoren für deren Entgegenkommen und die tatkräftige Unterstützung“, freut sich Obmann Rudi Polt über die Organisation einer weiteren Kabarettreihe. Mehr dazu finden Sie hier.

Einen Kulturfrühling (sowie später einen Kulturherbst) kann man auch in Gastern im Rahmen der Kulturoffensive erleben. Die Gemeinde und der Verein Copart - Verein kreativer Exekutivbeamter haben wieder ein volles Programm geschnürt. Den Anfang machen Peter & Tekal am 15. Februar mit ihrem Programm "Gesund gelacht", einem Best-Of ihres Medizin-Kabaretts und wagt einen Blick hinter die Kulissen der Gesundheitsmaschinerie unter die weißen Kittel.

Am 22. März steht "Stoahoat und Bwazwoch trifft Nagersterz" mit ihrer frechen "Crossover-Voixmusik" sowie Volksrock und "Waldblues" auf dem Programm

Weiter geht es am 12. April mit Fredi Jirkal und Pep Hopf mit ihrem Best of "Pointen, Pointen, Pointen" - einem authentischen und bodenständigen Programm der beiden Top-Kabarettisten. Den Abschluss des Kulturfrühlings bildet die am 17. Mai die Mojo Blues Band. Alle Veranstaltungen finden um 20 Uhr im Kommunalzentrum statt.

Im neuen Jahr geht es auch mit Bällen munter weiter: Die Landjugend Waidhofen eröffnet die Saison im neuen Jahr mit ihrem Ball am 5. Jänner ab 20.30 Uhr im Stadtsaal Waidhofen. Am 29. Jänner laden die Sportler des SV Waidhofen zum traditionellen Ball ein.

Zum Abschluss noch ein kleiner Musiktipp: am 18. Jänner spielen die Wandervögel in "Bauer, Trinker und Soldat" deutschsprachige Lieder aus den letzten Jahrhunderten lassen im Theater an der Mauer das alte Volksliedgut in neuem Glanz erstrahlen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen