Erster Preis der Aktion Radlpass ging nach Vitis

Josef Traxler, Maria Taufner und Bgm. Anette Töpfl.
  • Josef Traxler, Maria Taufner und Bgm. Anette Töpfl.
  • Foto: Marktgemeinde Vitis
  • hochgeladen von Peter Zellinger

VITIS. Im Rahmen einer Abschlussveranstaltung mit vorangegangener Sternfahrt wurden im Herbst die diesjährigen Gewinner der Radlpass-Aktion gekürt. Über 300 Radlpässe hatten die Teilnehmer, die in der Zeit von Mai bis September 2016 vermehrt ihr Rad für Wege zum Einkaufen, für Bankwege, für Wege zum Gemeindeamt, zum Arzt oder ins Gasthaus genutzt hatten, abgegeben. Jeder einzelne Radlpass stellte dabei eine Gewinnchance dar.

Der erste Preis, ein Gutschein von Intersport Ruby im Wert von 350 Euro samt zusätzlichen Warenpreisen ging an Maria Taufner aus Eschenau. Stellvertretend für Taufner, die leider nicht selbst an der Abschlussveranstaltung teilnehmen konnte, nahm Umweltgemeinderat Josef Traxler den Preis entgegen und überreichte ihn der glücklichen Gewinnerin gemeinsam mit Bürgermeisterin Anette Töpfl.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen