Jungbürgerbriefe wurden überreicht
Neujahrsempfang der Marktgemeinde Vitis

55Bilder

VITIS (pp). Die Marktgemeinde Vitis lud die Bevölkerung und Wirtschaftstreibende zum Neujahrsempfang. Bürgermeisterin Anette Töpfl freute sich sehr über ein volles Haus und die musikalische Begleitung durch das Jugendorchester "Smiley". Bezirkshauptmann-Stv. Johannes Tüchler gratulierte zu 4% Bevölkerungszuwachs in den letzten Jahren. Ein Rückblick zeigte die vielen Tätigkeiten der Gemeinde 2019. Die Vorschau auf 2020 versprach einiges. So wird es am 24. April 2020 eine Angelobung mit Sicherheitstag geben und auch der Adventmarkt im November ist bereits wieder fix. In Zukunft soll er dann im 2-Jahres-Rhythmus stattfinden. Ein weiteres großes Projekt mit einem Volumen von 7 Millionen Euro wird die Sanierung der Schule. Der Präsident des NÖ Landtages Karl Wilfing beeindruckte mit viel Wissen über die Gemeinde die Zuhörer und lieferte sich mit Moderator Wolfgang Ramharter witzige Dialoge. Als Höhepunkt wurden an Sophie Bittermann, Ines Eggenberger, David Hofstätter, Christian Töpfl und Manuel Wais die Jungbürgerbriefe übergeben.
Der gebürtige Vitiser Meisterflorist Thomas Kaltenböck sorgte für die Dekoration und beglückte so einige Damen mit einem Blumengruß.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Beim Online-Voting können die Fans vorab entscheiden, was gespielt wird.
1 5

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei "Pizzera & Jaus" dabei

Am 27. August spielen Pizzera & Jaus ganz groß im Steinbruch St. Margarethen auf. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass sie alles tun, was die Fans ihnen befehlen - mehr zur "Red Bull Jukebox" erfährst du hier. Mit unserem Newsletter hast du die Chance auf Tickets für das Konzert - einfach Newsletter abonnieren & Daumen drücken! 🍀 Zum Gewinnspiel Wir verlosen 5x2 Tickets für die Show von Pizzera & Jaus unter, sowie 1x2 VIP-Tickets! Einfach bis 22. August unseren Newsletter abonnieren. Unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen