Nachruf
Altbürgermeister Josef Maier ist tot

Maier verstarb im 98. Lebensjahr
  • Maier verstarb im 98. Lebensjahr
  • Foto: Stadtgemeinde Waidhofen
  • hochgeladen von Peter Zellinger

Maier war von 1985 und 1995 Bürgermeister von Waidhofen.

WAIDHOFEN. Bürgermeister Josef Maier wurde am 30. Juni 1923 in Wien geboren. Maier begann den Dienst in der Schule im Jahr 1946. Ab 1950 war er Volksschullehrer in Dietmanns, ab 1958 Hauptschullehrer in Groß Siegharts, ab 1960 war er an der Hauptschule in Waidhofen an der Thaya als Lehrer tätig. OSR Maier wurde 1966 mit der Leitung des Polytechnischen Lehrganges Waidhofen an der Thaya betraut und 1969 wurde er Direktor des Polytechnischen Lehrganges. 1974 wurde er zum Direktor an der Hauptschule 1 in Waidhofen ernannt.

Josef Maier war von 1960 bis 1972 Gemeinderat bzw. geschäftsführender Gemeinderat der ehemaligen Gemeinde Ulrichschlag und Kassenverwalter; von April 1972 bis Mai 1975 Gemeinderat, von Mai 1975 bis April 1980 Stadtrat für Hausverwaltung und Schul- und Kindergartenwesen, von April 1980 bis April 1985 Vizebürgermeister und von April 1985 bis April 1995 Bürgermeister der Stadt Waidhofen.

In seiner Amtszeit wurden zahlreiche Projekte umgesetzt und unter vielem anderen wurde Folgendes geschaffen:
Fertigstellung des Stadtsaales samt Zubau
Solaranlage im Freibad
Errichtung der Mehrzweckhalle samt Zubau
Errichtung des Sportplatzes samt Leichtathletikanlage bei der Mehrzweckhalle
Errichtung der Kunsteisbahn
Errichtung des Seniorenwohnhauses

Bürgermeister a. D. OSR Josef Maier wurde im Mai 1995 in Würdigung seiner langjährigen und erfolgreichen Arbeit im Dienste der Stadtgemeinde einstimmig das Ehrenbürgerrecht der Stadt Waidhofen an der Thaya verliehen.

Josef Maier verstarb am 9. Jänner 2021 im 98. Lebensjahr.

Nur noch bis Ende Juni. Newsletter registrieren und 1 von 30 NÖ Cards gewinnen!

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
6 6 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

EU Mandatar Lukas Mandl mit Videobotschaft!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

3 5 Aktion 87

Schnappschüsse
Die schönsten Schnappschüsse aus NÖ im Mai 2021

Der Wonnemonat Mai hat sich in diesem Jahr eher von seiner launischen Seite gezeigt. Nichtsdestotrotz haben sich unsere Regionauten nach draußen gewagt und haben die schönsten Seiten des vergangenen Monats eingefangen.  NÖ. Der Mai war ein turbulentes Monat: am 19. Mai durfte die Gastronomie wieder öffnen und am vergangenen Freitag wurden die weiteren Öffnungsschritte bekannt gegeben. Mit diesen erwachte auch wieder die Hoffnung auf einen unbeschwerten Sommer.  Unsere RegionautenZwischen all'...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen