06.05.2015, 12:11 Uhr

Dank an die Helden der Eis-Katastrophe

Namen v.l.n.r.: Manfred Damberger, Gerhard Deutschmann, Gerald Bartl, Florian Rosenauer, Stefan Mayer, LR Dr. Stephan Pernkopf, Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner, Alois Zmill, Erwin Dangl, Kurt Wessely, Beatrice Mares, Franz Blei, Helmut Schuecker, Karl Oberbauer und Johannes Löffler
In Laimbach am Ostrong (Bez. Melk) fand eine Dankesfeier für die eingesetzten Feuerwehrmitglieder bei der Eis-Katastrophe im Dezember 2014 statt.

Das Waldviertel wurde damals von einer dicken Eisschicht überzogen, wobei es auch im Bezirk Waidhofen zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen kam.

Eine Abordnung von Feuerwehrmitgliedern aus dem Bezirk Waidhofen reiste nach Laimbach um an der Dankesfeier teilzunehmen. Landesrat Dr. Stephan Pernkopf und Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner gaben einen Rückblick auf die Ereignisse von damals und bedankten sich bei den Kameradinnen und Kameraden für den unermüdlichen Einsatz. Bezirksfeuerwehrkommandant Manfred Damberger nahm stellvertretend für die eingesetzten Feuerwehren aus dem Bezirk Waidhofen die Dankesurkunden entgegen, die bei den Abschnittsfeuerwehrtagen den Feuerwehren überreicht werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.