02.03.2016, 15:58 Uhr

Kunstfabrik: 45 Künstler kommen nach Groß Siegharts

David Stellner Duo (Foto: Bloder)

Ausstellungen, Konzerte - aber heuer liegt der Fokus auf Performancekunst

GROSS SIEGHARTS. Über 45 KünstlerInnen sind heuer in der Kunstfabrik Groß Siegharts zu Gast. Kunst, aufregende Musikprojekte und – in diesem Jahr neu – ein Schwerpunkt auf Performancekunst: Das steht 2016 am Programm. Zum Auftakt am 26. März sind die Ausstellungen von Stylianos Schicho und Magdalena Bloder zu sehen. Und: Das David Stellner Duo präsentiert seine neue CD. Beginn ist um 19 Uhr.

Auftakt am 26. März

Gleich zu Beginn der Saison wird in der Galerie Kunstfabrik mit dem bekannten Wiener Künstler Stylianos Schicho einer der erfolgreichsten Künstler Österreichs präsentiert. Wie kein anderer inszeniert er in seinen großformatigen Bildern gesellschaftspolitische Themen wie Überwachung und Beobachtung. Dabei ist unklar, wer wen beobachtet: Sind es die Kunstinteressierten oder die Figuren, die uns mit ihren überdimensionalen Augen anstarren? Mit ihrer Analog-Kamera im Gepäck reist Magdalena Bloder nach Palästina und Israel. Sie sammelt „alltägliche Souvenirs“ – so der Titel der Ausstellung –, die in Form von Fundstücken und weiterentwickelten Fotografien in den Projektraum junge Kunst gelangen. Zum Jahresauftakt gibt es in der Kunstfabrik eine Premiere: Das David Stellner Duo präsentiert erstmals live im Waldviertel sein neues Album „Mein lieber Freund und Zwetschkenröster“.

Vorschau

In Sachen Kunst kann sich das Programm 2016 sehen lassen: Mit Stylianos Schicho, Benjamin Eichhorn und Ona B. sind Größen der heimischen Szene zu Gast. International wird’s mit dem erfolgreichen deutsch-kanadischen Künstlerpaar Vanessa Paschakarnis und John Greer. Die große Schau „Perspektiven“ nimmt die einstige Textilstadt Groß-Siegharts unter die Lupe. Magdalena Bloder, Sebastian Grande, Louis Szapary, Daniela Staudinger und Verena Weninger gestalten im Projektraum junge Kunst spannende Ausstellungen.

2016 wird das Stichwort Performance in der Kunstfabrik großgeschrieben und damit ein Fokus auf Schnittstellen zwischen Musik, Tanz und Kunst gelegt. Auf der Bühne stehen heuer MusikerInnen und PerformerInnen abseits des kulturellen Mainstreams: eine internationale Tanztruppe der Bruckner-Uni Linz, die mehrfach ausgezeichnete Multimedia-Künstlerin Lisa Kortschak, das Akustik-Pop-Duo The Shellfish, die wunderbar schrillen KIDS N CATS, Künstlerin und Musikerin MC Rhine und die Aerial-Silk-Akrobatin Daniela Staudinger. Außerdem: Gemeinsam mit dem interkulturellen Musikprojekt Yallah Yallah! wird ein Zeichen für eine bessere Willkommenspolitik in Österreich gesetzt.
Terminübersicht

26.03. - 08.05.2016
Stylianos Schicho & Magdalena Bloder (Ausstellungen)

26.03.2016, 20 Uhr
CD-Präsentation David Stellner Duo (Konzert)

16.04.2016, 18 Uhr
Yallah Yallah! & Leora (Konzerte)

28.05. - 10.07.2016
Perspektiven Groß-Siegharts & Sebastian Grande (Ausstellungen)

28.05.2016, 20 Uhr
Der Zwiebelschäler (Tanzperformance)

30.07. - 04.09.2016
Benjamin Eichhorn & Louis Szapary (Ausstellungen)

30.07.2016
The Shellfish & Lisa Kortschak (Konzerte & Performance)

13.08.2016
KIDS N CATS & MC Rhine (Konzerte)

17.09. - 30.10.2016
Vanessa Paschakarnis / John Greer & Daniela Staudinger (Ausstellungen)

17.09.2016, 20 Uhr
Crossing Gravity (Performance von Daniela Staudinger)

19.11. - 18.12.2016
ONA B. & Verena Weninger (Ausstellungen)

Die Ausstellungen werden jeweils am Samstag um 19 Uhr eröffnet und sind von Mittwoch bis Sonntag von 13 – 18 Uhr zu sehen.

Mehr Infos: www.kunstfabrik-gross-siegharts.at

Öffnungszeiten:
26. März bis 18. Dezember 2016
Mittwoch – Sonntag, 13 – 18 Uhr
(während der Ausstellungen)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.