Schnappschüsse der Wiener Regionauten - Februar 2016

66Bilder

Die kalte Jahreszeit neigt sich langsam dem Ende zu und räumt Platz für neue Impressionen ein. Der kürzeste Monat des Jahres zeigte sich in seiner Vermittlerrolle zwischen Winter und Frühling. Momente, die unsere RegionautInnen farbenprächtig festgehalten haben.

Wir bedanken uns für die rege Teilnahme bei folgenden Regionauten:
Alfred Kaipel, Alois Fischer, Heinrich Moser, Peter F. Hickersberger, Karl B., Jeanette C., Rainer Ahammer, Helmut A. Kurz, Ottilie Ebner, Robert Trakl, Ewa Erlacher, Karl Schneeweiss, Richard Cieslar, Renate Blatterer, Christina Posch, Heidi Michal, Thomas Müllner, Renate Krska, Gerda Kasparec, Herbert Ziss, Hedwig Hickl, Lieselotte Fleck, Gerhard Singer, Abd A. Masoud, Poldi Lembcke, Rainer Zamponi, Patrick Flach, Walter Forthuber, Alfred Führer, Karl Hailer, Anna Buchroithner, Wilhelm Spanel, Ilse Hanold, Andrea Setik, Wolfgang Kirchhofer, Renate Kartalis, Markus Stöckl, Sonja H., Marion Friedberger, Emila Kitanovski, Anneliese Wenz-Loikasek, Yaren Uzun, Eva Saunders, Christoph Altrogge und Othmar Rabensteiner.

72 ausdrucksstarke Motive haben es geschafft

Diesmal haben es 72 beeindruckende Motive in die Bildergalerie geschafft. Auch dieses Monat haben wir wieder einen Gast aus einem unserer Bundesländer mit dabei. Das Team der bz-Wiener Bezirkszeitung bedankt sich herzlichst bei den vielen aktiven Regionauten!

Besuchen Sie auch unsere Themenseite:

Ausflugsziele in und um Wien

Unsere Regionauten lassen Sie mit wunderschönen Bildern und Erlebnisberichten an ihren Ausflügen teilhaben!

Weitere Schnappschussgalerien ...

Jänner 2016
Dezember 2015
November 2015
Oktober 2015
Ausgust/Septemer 2015
Juli 2015
Juni 2015
März 2015
Februar 2015
Jänner 2015
November 2014
Oktober 2014
September 2014
August 2014
Juli 2014
Juni 2014

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
Das geht APP mit Inspi!

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.
3

1+1 gratis Aktion mit dem "Belvedere"
Von Klimt bis Beuys - mit der bz bares Geld beim Eintritt sparen

Das Belvedere ist aus dem Corona-Schlaf erwacht und bietet allen Wienern einen besonderen Kunstgenuss. Plus: Mit unserer exklusiven bz-Aktion spart man bares Geld beim Eintritt! WIEN. Allen Kunstinteressierten bieten das Obere Belvedere und das Belvedere 21 gleich drei spannende Ausstellungen, um den wochenlangen Verzicht auf Kunst zu kompensieren. Vom Wiener Biedermeier bis Joseph Beuys reicht das Spektrum, um auch wirklich jedem das Passende bieten zu können. 1+1 gratis mit der bzUnd um das...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.

14 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen