Überraschende Ankündigung
Zwei Teststraßen in Wien stellen ihren Betrieb ein

Bis zu 2.000 Personen konnten in Schönbrunn täglich gestestet werden.
  • Bis zu 2.000 Personen konnten in Schönbrunn täglich gestestet werden.
  • Foto: Berger
  • hochgeladen von Ernst Georg Berger

Das Corona-Testzentrum beim Schloss Schönbrunn wird in Kürze den Betrieb einstellen. Ebenso jenes beim Dusika Stadion.

WIEN. Die Stadt Wien schließt mit Ende der Woche zwei Teststraßen: Die Straße im Ferry-Dusika-Stadion wird eingestellt, weil hier die Vorbereitungen für den Abriss anlaufen. Im Walk-In und Drive-In Schönbrunn laufen die Verträge aus. Dusika und Schönbrunn Walk-In schließen mit Freitagabend, Schönbrunn Drive-In mit Freitag Mittag.

"Diese Schließungen können durch das bestehende Angebot sehr gut abgefedert werden", heißt es dazu aus dem Büro von Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ).

Bei den Teststationen in Schönbrunn hat man mit der Entscheidung bereits gerechnet. "Seitens der Schönbrunn Group war es uns ein großes Anliegen, mit der Zwischennutzung als Teststraße einen Beitrag zur Pandemie-Bekämpfung leisten zu können. Diese Zwischennutzung endet nun planmäßig und in bestem Einvernehmen", so eine Sprecherin der Schönbrunn Group. 

Am Areal von Schönbrunn gibt es alternativ eine C19-Schnellteststation direkt vor dem Wüstenhaus.

Im 13. Bezirk sieht man diese Entscheidung gelassen. „Es freut mich, dass die Teststraße im Schloss Schönbrunn so gut angenommen wurde. Mit den PCR-Test Gurgelboxen in der Wolkersbergenstraße und Spohrstraße sowie den Gratis-Testmöglichkeiten der Apotheken ist Hietzing weiterhin gut abgedeckt. Die Impfbereitschaft unter den Hietzingerinnen und Hietzingern ist hoch, ich möchte auch den Appell an alle richten: nutzen Sie die Impfangebote der Hausärzte und der Stadt Wien, um sich selbst und andere vor einer Infektion zu schützen!“, so Bezirksvorsteherin Silke Kobald (ÖVP).

Gute Versorgung gewährleistet

Wer sich testen lassen will, hat in Wien auch weiterhin genügend Möglichkeiten dazu. Es bleiben quer über das Stadtgebiet noch acht Teststraßen und 16 Gurgelboxen sowie das Angebot von "Alles gurgelt!" mit bisher 4,7 Mio. Tests, 265.000 zuletzt pro Woche.

In der Vorwoche wurden in den Teststraßen und Gurgelboxen rund 125.000 Tests durchgeführt – bei einer Auslastung von 55 Prozent in Teststraßen und 80 Prozent in Gurgelboxen.

Bedarf geht zurück

Gegenüber dem Frühjahr ist die Anzahl der absolvierten Antigen-Schnelltests um 50 Prozent zurückgegangen. "Gründe sind die voranschreitende Durchimpfungsrate und die gestiegene Nachfrage nach PCR-Tests", heißt es aus dem Büro Hacker.

Auf diese Entwicklung reagierte die Stadt Wien mit den Testboxen, "die sehr gut angenommen werden". Außerdem brauche es da weniger Personal und weniger Fläche. Zudem sind diese auch mit dem Auto gut nutzbar.

Dieses Konzept soll weiter verfolgt und ausgebaut werden. Es gibt Überlegungen für einige neue Testboxen. Allerdings sind die Standorte noch nicht fixiert. In den bestehenden Boxen kann die Kapazität durch mehr Personal bei Bedarf jederzeit aufgestockt werden. Darüber hinaus laufen auch Gespräche bezüglich neuer Teststraßen mit Drive-In Angeboten. Auch hier ist allerdings noch nichts fixiert.

Weitere Artikel zu dem Thema:

Anzeige
1 4

Gewinnspiel
Flying Brunch für 2 Personen im Twentytwo Restaurant gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 31.09.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgenden tollen Preis: Flying Brunch für 2 Personen im Wert von 78€Den Flying...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

1 Aktion 3

Gewinnspiel
Mit der Design District 1010 am 8.-10. Oktober 2 Nächte für 2 Personen im Boutique Hotel De Merin gewinnen

Österreichs größte Wohn- und Lifetsyle-Messe findet von 8.-10. Oktober in der Wiener Hofburg statt – als erste Messe ihrer Art seit Langem. Ein umfassendes Sicherheitskonzept sorgt dafür, dass sich Besucher ganz auf die schönen Dinge des Lebens konzentrieren können. Mehr als 150 (inter)nationale Aussteller holen buchstäblich die ganze Welt des Designs nach Wien. Im ersten Bezirk laden zusätzlich mehr als 50 Shops zum Flanieren ein. SORGEN BLEIBEN DRAUSSEN, MAN DARF WIEDER ENTSPANNT GENIESSENWer...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen