15.04.2016, 10:49 Uhr

Medaillen für Mariazell, Langenwang und Leoben

Der Tischtennisnachwuchs bei der Meisterschaft in Kapfenberg. (Foto: Foto: Heimrath)

Tischtennismeisterschaft in Kapfenberg.

Zwei Mal Gold (Alex Prager), einmal Silber (Prager, Lukas Rantschl) und einmal Bronze (Niklas Sommerer, Marcel Schübl) gab es bei den steirischen U11- und U13-Tischtennismeisterschaften in Kapfenberg für Mariazell. Die Langenwanger Brüder Emilio und Valentino Wildling gewannen drei Bronzemedaillen, ebenso der Leobener Sascha Steiner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.