23.09.2016, 16:11 Uhr

Herbstlese der KI Kürbis Wies im Buschenschank

Die Herbstlese der KI findet im Stammhaus Jöbstl in Aibl statt. (Foto: KK)

Die Kulturinitiative Kürbis Wies lädt zur Herbstlese am 30. September ab 20 Uhr im Buschenschank Jöbstl in Aibl/Eibiswald.

EIBISWALD. Die Herbstlese der Kulturinitiative Kürbis Wies ist am 30. September ab 20 Uhr im Buschenschank Stammhaus Jöbstl von Martin und Linde Jöbstl zu erleben. Bereits vor den Lesungen mit Irene Diwiak und Günther Freitag haben Besucher ab 14 Uhr Gelegenheit, sich lukullischen Genüssen hinzugeben. Darunter feinste steirischen Schmankerln, ausgewählten Köstlichkeiten und Spitzenqualität im Glas.


Irene Diwiak und Günther Freitag

Die Lesung beginnt um 20 mit der jungen Autorin Irene Diwiak, die Einblicke in ihre Schreibwerkstätte gibt. Sie ist in Deutschlandsberg aufgewachsen und zur Schule gegangen und hat schon sehr früh einige Literaturpreise erhalten, u.a. gewann sie 2013 den FM4-Wortlaut- Wettbewerb und erhielt den Jurypreis beim Autorenwettbewerb der Nibelungen-Festspiele der Stadt Worms. Ihr Prosaentwurf „Der Klang der Frauen“ wurde 2013 mit dem START-Stipendium des bm:ukk und dem Theodor-Körner-Förderpreis bedacht. Als Buch wird
der Roman im Herbst 2017 erscheinen.
Der bekannte steirische Autor Günther Freitag (lebt in Leoben) liest im Anschluss aus seinem jüngsten Buch „Die Entführung der Anna Netrebko“.
Freitag ist Autor zahlreicher Bücher, unter anderem veröffentlichte er den Roman „Brendels Fantasie“ (2009) in der Edition Elke Heidenreich bei C. Bertelsmann. „Eine Art kombinierter Schlüssel- und Bildungsroman, ebenso sprachwitzig wie klug“, nannte der Wiener Standard Freitags jüngstes Buch, und Ex-Literaturhaus-Chef Gerhard Melzer spricht in seiner
Rezension für die Kleine Zeitung von „souveräner Leichigkeit“.


Musikalische Begleitung am Akkordeon

Der spannende literarische Abend wird musikalisch von Lothar Lässer am Akkordeon begleitet. Er war u.a. Mitglied der Gruppen deishovida und Sandy Lopicic Orkestar. Er lebt und arbeitet in Graz.

Freitag, 30. September, 20 Uhr
Buschenschank Jöbstl, 8552 Eibiswald, Aibl 8
www.joebstl-stammhaus.at
KI Kürbis Wies
Tel. 0664/161 55 54, www.kuerbis.at
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.