24.06.2016, 16:05 Uhr

Ein Sommerfest für die Kindergartenkinder in St. Oswald ob Eibiswald

Vor der Kulisse der Pfarrkirche Eibiswald ging das bunte Sommerfest des Kindergartens St. Oswald ob Eibiswald in Szene.

Das Sommerfest im Kindergarten St. Oswald ob Eibiswald war ein Fest für groß und klein und extra fein!

ST. OSWALD OB EIBISWALD. Wer kennt nicht den ersten Satz aus dem Kinderbuch (absolute unentbehrliche Weltliteratur!) "Das kleine Ich bin Ich" von Mira Lobe:

"Auf der bunten Blumenwiese geht ein kleines Tier spazieren".

Unter diesem stimmungsvollen Motto ist heute das große Sommerfest im eingruppigen Kindergarten von St. Oswald ob Eibiswald zelebriert worden.
Bei strahlenden Wetter und vor der Kulisse der malerischen Pfarrkirche haben die Kinder mit den Eltern mit dem Tanz zum allseits beliebten Fliegerlied das Fest eröffnet. Und dann ging es an die Stationen: Ob Pollen sammeln für den Bienestock, einen Schmetterling vor der Spinne Thekla zu retten, Blattläuse quer durch den ganz Ort von herrlichen Blüten abnehmen oder beim Sackhüpfen über Stock und Stein die Kondition austesten - es war ein kunterbuntes Fest, das mit viel Liebe von Kindergartenleiterin Sylvia Koinegg und Waltraud Kremser und dem IZB-Team auf die Beine gestellt worden ist - vielen herzlichen Dank an dieser Stelle auch für die selbst bedruckten T-Shirts, das Schminken der Kinder und die herrlichen Outfits als Marienkäfer und mehr!

Seife, Maulwurfshügel und Schmetterling

Das war noch nicht alles: Mit Roswitha Gosch von der Nachmittagsbetreuung konnten die Eltern mit den Kleinen selbst herrlich duftende Seifen herstellen, während bei der Maulwurfstation die maskierten Kinder unbeschuht durch Sand und Wasser von Mama bzw Papa geführt wurden - ein haptisches Erlebnis, vor allem als der Regenwurm im Maulwurfshügel zu suchen war...


Spinnenwürstel und Pommes

Im Schatten unter der Linde beim Kriegerdenkmal konnten die Kleinen mit ihrem farbigen Fußabdruck sogar einen Schmetterling gestalten. Nach so vielen Eindrücken war der Hunger groß: Es gab Spinnenwürstel, Pommes Frites, Kuchen und natürlich eine extra Portion Eis...
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.