16.06.2016, 11:11 Uhr

Tag der offenen Tür bei "Kompetenz" in Pölfing-Brunn

Das kompetente Team rund um Hermine Mittendrein (Geschäftsführung Ost & Süd) und Manuela Kral (Geschäftsführung West) sowie den Menschen, die dort arbeiten und leben.

Das Kompetenzzentrum Weststeiermark in Pölfing-Brunn feiert heute ein "Fest der Farben und der Vielfalt" beim Tag der offenen Tür (noch bis 16 Uhr), die WOCHE Deutschlandsberg war schon dabei.

PÖLFING-BRUNN. "Eine Reise um die Welt" so lautet das Motto am heutigen "Tag der offenen Tür" im beruflichen und sozialen Kompetenzzentrum Weststeiermark. Dabei werden nicht nur die Werkstätten und Wohneinrichtungen geöffnet, man kann sich außerdem von der Küche vor Ort verwöhnen lassen und sich in Achtsamkeit üben z.B. bei den Alpkas, beim Bogenschießen oder beim sanften Ton der Klangschalen.

Ein Lokalaugenschein

Ich habe mich heute schon gleich in der Früh selbst in den Werkstätten umgesehen und mir allerhand aus den in Projektwochen liebevoll geschaffenen Erzeugnissen zeigen lassen, von Schmuck über Öle bis hin zu Bildern und Kerzenhaltern und anderen Werk-Stücken aus den verschiedensten Materialien, die sich auf diverse Länder beziehen. Außerdem kann man sich durch Brot und Hefespeisen aus aller Herren Länder probieren sowie bunte Früchte auf phantasievollen Nachspeisen gereicht werden. Auch ein Schüttaktion zu den Klängen von "We are the World" ist geplant.

Das Motto: Der Mensch steht im Mittelpunkt

"25 Kundinnen und Kunden sind derzeit bei uns untergebracht, davon sind 18 auch hier im Kompetenzzentrum Weststeiermark wohnhaft", weiß Manuela Kral (Geschäftsführung West) und ergänzt "Wir haben insgesamt 22 Wohnplätze und im Tagesbereich gibt es insgesamt 45 Plätze. Wir hätten also noch freie Kapazitäten."

Also, unbedingt hinschauen und nicht von der Baustelle abschrecken lassen!!!
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.