01.07.2016, 13:57 Uhr

Charity-Golfturnier für Menschen in Not

Die beiden Turnierorganisatoren und Stifter des Fonds Josef Binder (li.) und Helmut Majcen (2. v.l.) überreichen den beiden Clubpräsidenten Erich Gruber und Günther Leising (re.) den Spendenscheck. (Foto: Rotary Club)
Thal: Golfclub Thalersee | Zum fünften Mal veranstalteten die Grazer Rotary Clubs Graz-Zeughaus und Graz-Neutor ein von namhaften Sponsoren unterstütztes Charity-Golfturnier für Menschen in Not. Bei strahlendem Sonnenschein und brütender Hitze boten sich im Golfclub Thalersee beim Spiel um Birdies, Pars und Boogies hervorragende Leistungen, ein „Hole in One“ und eine Runde „Eins unter Par“ durch den Bruttosieger. Am Ende des Tages konnten die Organisatoren Helmut Majcen und Josef Binder den Präsidenten der Rotary Clubs Graz-Zeughaus und Graz-Neutor einen Spendenscheck über € 9.000,- zu Gunsten des Spontanhilfefonds der beiden Clubs überreichen. Aus diesem Fond wurde bereits in den vergangenen Jahren in vielen Einzelfällen unverschuldet in notgeratenen Menschen mit insgesamt € 35.000,- rasch und unbürokratisch geholfen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.