27.04.2016, 22:49 Uhr

FF Gössendorf: Gottfried Erhart - bitte vor den Vorhang!

Auch Landesrettungskommandant Dr. Peter Hansak gratuliert sehr herzlich!

Mit dem Verdienstkreuz in Silber des Landes Steiermark wurde LM d.S. Gottfried Erhart im Rahmen der Bezirksstellenversammlung Graz des Roten Kreuzes für seine erfolgreiche Tätigkeit als freiwilliger Mitarbeiter im Rettungsdienst ausgezeichnet. Eine große Ehre für einen Idealisten, der neben seiner Tätigkeit für die FF Gössendorf auch viel Zeit für den Dienst als Rettungssanitäter opfert.

Er ist ein Freiwilliger, der seine Freizeit gleich bei zwei Einsatzorganisationen einbringt - Gottfried Erhart, der Sanitätsbeauftragte der FF Gössendorf. Neben seinem Engagement bei der Feuerwehr ist er nämlich auch beim Roten Kreuz tätig - und dies an die 1.000 Stunden jährlich, in denen er als Sanitätshauptmeister und Lehrbeauftragter Dienst versieht.

Diese Tätigkeit wurde nun durch eine hohe Auszeichnung des Landes gewürdigt: Im Rahmen der Bezirksversammlung Graz des Roten Kreuzes erhielt Gottfried Erhart dasVerdienstkreuz in Silber des Landes Steiermark überreicht.

Neben den Kameraden des Roten Kreuzes freuen sich auch die Angehörigen der FF Gössendorf mit dem Ausgezeichneten und gratulieren sehr herzlich zu dieser überaus verdienten Ehrung!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.