Rotes Kreuz

Beiträge zum Thema Rotes Kreuz

Lokales
Helfer der Team Österreich-Tafel bei der Arbeit

Team Österreich Tafel: Verwenden statt verschwenden

Besonders hart ist die momentane Situation wohl für jene, für die die Besorgung von Lebensmitteln schon vorher schwierig war – zum Beispiel für die Kunden der Team Österreich Tafel. Da die kostenlosen Lebensmittel-Ausgaben derzeit nicht stattfinden können, organisierten die freiwilligen Rotkreuz-Helfer am Samstag im Großraum Graz und Graz-Umgebung kurzerhand einen Zustelldienst. Das Team Österreich Tafel ist ein Projekt vom Roten Kreuz und Hitradio Ö3. Freiwillige sammeln überschüssige und...

  • 29.03.20
Lokales
2 Bilder

Warum Blutspenden gerade jetzt wichtig ist

In den letzten Monaten sind aufgrund der Grippewelle viele Blutspender krankheitsbedingt der lebensrettenden Spende ferngeblieben. Für das Rote Kreuz bedeutet das, dass die Blutkonserven knapper werden. Nun kommt auch noch der Corona-Virus hinzu, der die Menschen verunsichert und die Blutspenden ausfallen lässt. Die Bezirksstelle Graz-Umgebung teilt deshalb mit: „Blutspendeaktionen retten Leben und finden weiterhin statt! Wir bitten um unveränderte Unterstützung.“ Medizinische Notfälle Die...

  • 25.03.20
Lokales
4 Bilder

Flughafen Graz-Thalerhof
Rotes Kreuz: Empfang für heimkehrende Österreicher

Für das Rote Kreuz ist die aktuelle Situation eine Herausforderung. Aktuell sind die Helfer in unterschiedlichen Bereichen für die Menschen da. Die Bezirksstelle Graz-Umgebung, lässt Rettungssanitäterin Karoline Amon wissen, nimmt die Aufgaben mit Zuversicht an.  Service für Patienten in Heimisolation Zusätzlich zum normalen Rettungsdienst, der natürlich nach wie vor rund um die Uhr da ist, ist ein mobiler Ärzteservice eingerichtet worden, durch den Patienten betreut werden. Das Team...

  • 20.03.20
Lokales

Blutspendetermine für Graz-Umgebung

Im März gibt es wieder die Möglichkeit, durch eine Blutspende Leben zu retten: 9.3.: Premstätten, Kultursaal (Hauptstraße 95), 16 bis 19 Uhr 9.3.: Stattegg, Gemeindeamt (Dorfplatz 1), 16 bis 19 Uhr 20.3.: Nestelbach, Volksschule (Schulstraße 4), 16 bis 19 Uhr 23.3.: Frohnleiten, Volksschule (Schulweg 1), 15 bis 19.30 Uhr 23.3.: Eggersdorf, Neue Mittelschule (Schulgasse 3), 16 bis 19 Uhr 26.3.: Übelbach, Festsaal (Hammerherrnstraße 109), 16 bis 19 Uhr 31.3.: Gössendorf, Freiwillige Feuerwehr...

  • 03.03.20
Lokales
Schützen: Der Notfallkurs zeigt, wie das geht.

Kindernotfallkurs: Was zu tun ist, wenn Kinder sich verletzen

Die meisten Unfälle, bei denen sich Kinder schwer oder sogar tödlich verletzen können, passieren in den eigenen vier Wänden. Laut dem Kuratorium für Verkehrssicherheit zählen Verbrennungen und Verbrühungen zu den häufigsten Kindernotfällen, jährlich gibt es rund 800 Vergiftungsunfälle, und im Schnitt stürzt alle vier Wochen ein Kind aus dem Fenster. Eine einzige Sekunde der Unaufmerksamkeit reicht aus. "Zu 99 Prozent passiert nichts", lautet der Slogan des Roten Kreuzes. Ruhe...

  • 12.02.20
  •  1
Lokales
Im Feber kann in Graz-Umgebung wieder Blut gespendet werden.

Blutspendetermine für Graz-Umgebung

Im Februar gibt’s sieben Blutspendetermine im Bezirk. - 3.2.: Semriach: Pfarrheim (Markt 1), 16 bis 19 Uhr - 6.2.: Seiersberg-Pirka, Rotkreuz-Bezirksstelle (Haushamer Straße 10), 16 bis 19 Uhr - 7.2.: Raaba-Grambach, Kulturhaus (Am Böhmer-Grund 11), 16 bis 19 Uhr - 11.2.: Kumberg, Gemeindeamt (Am Platz 8), 16 bis 19 Uhr - 17.2.: Feldkirchen, Volksschule (Triester Straße 51), 16 bis 19 Uhr - 26.2.: Gratwein-Straßengel, Mehrzweckhalle Gratwein (Schulgasse 19), 16 bis 19.30 Uhr - 27.2.:...

  • 31.01.20
Leute
Fritz Praßl (li) und Jürgen Stockinger engagieren sich bei der Team Österreich Tafel, die kostenlos Lebensmittel an Bedürftige ausgibt.
4 Bilder

Ehrenamtliche aus dem ganzen Bezirk engagieren sich bei der Team Österreich Tafel

Im März feiert die Team Österreich Tafel in Graz-Umgebung ihr zehnjähriges Bestehen. Von Ö3 und dem Roten Kreuz ins Leben gerufen, bringt die Aktion Überschuss und Mangel zusammen und wurde zur Anlaufstelle für Bedürftige. Ein Mann der ersten Stunde ist Fritz Praßl, kurz darauf schloss sich Jürgen Stockinger der Organisation an. Der Dobl-Zwaringer und der Premstätter leiten mit 40 Ehrenamtlichen die Sammlung und Ausgabe der Lebensmittel. „Anfangs sind wir noch zum Einsammeln mit unseren...

  • 08.01.20
Lokales
Volle Schachteln: Die Weihnachtsaktion war ein Erfolg.

Übelbach
Jugendrotkreuz sagt "Danke!"

"Die Weihnachtsaktion der Tafel Österreich ist Geschichte. Aus diesem Grund möchten wir, das Jugendrotkreuz Ortsstelle Übelbach, uns bei allen Spendern, vor allem aber bei den zwei Bürgermeistern unseres Einsatzgebietes, Michael Viertler und Markus Windisch, sowie dem Nah&Frisch Benedikt, der Marienapotheke Deutschfeistritz und der Volksschule Übelbach bedanken. Mit der Hilfe aus der Bevölkerung konnten wir unglaubliche 155 Pakete für bedürftige Familien in der gesamten Steiermark...

  • 26.12.19
Lokales
Auch zu den Festtagen im Einsatz: Stefan Friedacher (l., hier mit RK-Bezirksstellenleiter Günter Pichlbauer und Stellvertreterin Monika Drexel)

"Stille Helden"
Zu Heiligabend im Dienst

Viele Ehrenamtliche sind am Heiligen Abend im Dienst. Wir haben darüber mit Stefan Friedacher gesprochen. Während die einen in aller Ruhe im Kreise ihrer Liebsten Heiligabend feiern, sind andere Menschen im Dienst, um im Fall der Fälle Leben zu retten. So wie Stefan Friedacher. Für den Leiter der Rotkreuz-Ortsstelle Gratkorn, die auch für die Betreuung von Gratwein-Straßengel, St. Oswald, Stiwoll, St. Bartholomä und Friesach zuständig ist, sind der 24. und 31. Dezember (fast) normale...

  • 19.12.19
Lokales
Sabine Probst versieht am 24. Dezember Dienst.
2 Bilder

Ehrenamt in Graz-Umgebung
Zu Weihnachten im Einsatz

Viele Ehrenamtliche sind am Heiligen Abend im Dienst. Wir haben im Vorfeld mit Sabine Probst gesprochen. Es ist kein Tag wie jeder andere, und doch hat für Sabine Probst die Routine an diesem Tag Vorrang. Die 28-Jährige versieht am kommenden Dienstag, dem Heiligen Abend, Dienst beim Roten Kreuz. Dienst am Heiligen Abend"Ich mache den Dienst zu Weihnachten jetzt bereits zum dritten Mal", erzählt Probst, die seit 2014 in der Ortsstelle Lieboch ehrenamtlich arbeitet und dort auch ihre...

  • 18.12.19
Lokales
Symbolfoto

Blutspendetermine für Graz-Umgebung

Auch im Dezember bittet das Rote Kreuz Freiwillige, Blut zu spenden, um damit Leben zu retten. Folgende Termine können in ganz Graz-Umgebung wahrgenommen werden: 2.12.: Thal, Arnold-Schwarzenegger-Volksschule (Am Kirchberg 1), 17 bis 20 Uhr5.12.: St. Radegund, Gemeindeamt (Hauptstraße 10), 16 bis 19.30 Uhr 12.12.: Seiersberg-Pirka, Rotkreuz-Bezirksstelle (Haushamer Straße 10), 16 bis 19 Uhr 16.12.: Hitzendorf, Neue Mittelschule (Hitzendorf 120), 16 bis 19 Uhr 23.12.: Gratkorn,...

  • 26.11.19
Lokales
5 Bilder

Einsatzkräfte machen gemeinsame (Übungs-)Sache

Vor Kurzem fand bei der Feuerwehr Deutschfeistritz der gemeinsame Übungstag der Mitarbeiter des Österreichischen Roten Kreuzes der Ortsstellen Übelbach, Frohnleiten und Gratkorn statt. Rund 60 Teilnehmer waren am Übungstag dabei. Schwerpunkte waren die Versorgung von Patienten nach Sturz aus großer Höhe, das Anlegen von diversen Wundverbänden, die notärztliche Assistenz, der korrekte Umgang mit Schneeketten, die Patientenbeurteilung sowie die Erwachsenen- und Kinderwiederbelebung. Neben...

  • 22.11.19
Lokales
2 Bilder

Besuchs- und Begleitdienst: Über Ehrenamt und Einsamkeit

Der Besuchs- und Begleitdienst Gratkorn feiert Jubiläum.  Die Rotkreuz-Ortsstelle Gratkorn feiert dieser Tage ein besonderes Jubiläum: Seit zehn Jahren ist der Besuchs- und Begleitdienst unterwegs, um älteren Menschen Zeit zu schenken. Mit vier Mitarbeitern begonnen, ist das Team auf 23 freiwillige, geschulte Mitarbeiter gewachsen, die rund 40 Klienten in Gratkorn, Gratwein-Straßengel, Übelbach und St. Oswald zuhause oder in Pflege- und Altenheimen besuchen. Leiterin Gertrud Zwicker spricht...

  • 17.10.19
Lokales
Kühle Tage im heißen Sommer und angenehme Temperaturen im Winter: Das RK bekam eine Klimaanlage.

"Coole" Überraschung für das Rote Kreuz

Eine wirklich "coole" Überraschung bereitete vergangene Woche die "Herzog Kälte-Klima
Anlagenbau GmbH & Co KG" mit Sitz in Graz dem Roten Kreuz Graz-Umgebung: Die Ausgabestelle der Team Österreich Tafel, wo regelmäßig kostenlose Lebensmittel ausgegeben werden, bekam kostenfrei eine hochwertige Klimaanlage. Das hilft den vielen freiwilligen Helfern und nicht zuletzt den Kunden effektiv über die heiße Jahreszeit. Darüber hinaus wird so auch im Winter für angenehme Temperaturen...

  • 07.09.19
Lokales
Top: Die neue Klimaanlage erfreut das Rote Kreuz.

Neue Klimaanlage für das Rote Kreuz

Eine wirklich „coole“ Überraschung bereitete vergangene Woche die Herzog Kälte-Klima
Anlagenbau GmbH & Co KG dem Roten Kreuz Graz-Umgebung: Die Ausgabestelle der Team Österreich Tafel, wo regelmäßig kostenlose Lebensmittel ausgegeben werden, bekam kostenfrei eine hochwertige Klimaanlage. Das hilft den vielen freiwilligen Helfern und nicht zuletzt den Kunden effektiv über die heiße Jahreszeit und sorgt auch im Winter für angenehme Temperaturen.

  • 03.09.19
Motor & Mobilität
Härtetest für den neuen Land Rover Defender in Dubai, bevor er demnächst seine Weltpremiere feiert.
3 Bilder

Härteprobe in der Wüste von Dubai
Spezialtest für neuen Defender

Der neue Land Rover Defender absolvierte in der Wüste einen Spezialtest auf Herz und Nieren: Experten des Roten Kreuzes und Land Rover erprobten Prototypen der neuen Defender-Generation bei Hitze und Wüstensturm in zahlreichen Praxistests rund um Dubai. Erfolgreiche ZusammenarbeitAnlass für diese Härtetests war zum einen die Fortsetzung der erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen Land Rover und dem Roten Kreuz. Die britische Traditionsmarke und die Internationale Föderation der Rotkreuz- und...

  • 14.08.19
Lokales

Blutspendetermine für GU und Graz

In den heißen Sommermonaten ist die Zahl der Blutspender in der Regel rückläufig. Das Rote Kreuz Graz-Umgebung und Graz ruft deshalb Freiwillige dazu auf, Blut zu spenden. Folgende Termine sind möglich: 5.8.: Graz, Vorklinik (Harrachgasse 21), 16 bis 20 Uhr 6.8.: Graz, Vorklinik (Harrachgasse 21), 11:30 bis 14 Uhr 6.8.: Graz, Jufa Hotel (Idlhofgasse 74), 16 bis 19 Uhr 8.8.: Graz, Vorklinik (Harrachgasse 21), 11:30 bis 14 Uhr 9.8.: Graz, Center West (Weblinger Gürtel 25), 13 bis 17 Uhr...

  • 02.08.19
Lokales
Die Sieger des Bundesbewerbs in Erster Hilfe aus Lieboch

Rotes Kreuz
Der Bundessieg geht nach Lieboch

168 steirische Rotkreuz-Jugendliche reisten von 11. bis 14. Juli zum Bundesjugendlager des Österreichischen Roten Kreuzes nach Villach, an dem insgesamt 1.200 Jugendliche und Betreuer teilnahmen. Im Rahmen des Bundesjugendlagers wird auch immer der Erste-Hilfe-Bundesbewerb der Jugendrotkreuzgruppen durchgeführt. Zwölf Jugendliche von der Rotkreuz-Ortsstelle Lieboch meisterten die Szenarien mit Bravour und triumphierten zum ersten Mal in der Geschichte des Bundesjugendbewerbs sowohl in der...

  • 23.07.19
Lokales
Für besondere Freude sorgte der Hundenachwuchs.
2 Bilder

Das Rote Kreuz zeigte sein Können auf vier Beinen

Das Team rund um Rotkreuz-Mitarbeiterin Christa Schartel zeigte vergangene Woche den staunenden Kindern und Lehrern der Volksschule Seiersberg, welche Tricks die Suchhunde des Roten Kreuzes beherrschen. Für besondere Freude sorgte der Hundenachwuchs mit den klingenden Namen April, Ash und Aragorn. Eine kindgerechte Vorführung von Leistungen, die oftmals harte Realität sind, stand am Programm, gehört doch hauptsächlich die Suche und die Bergung von vermissten Personen zum Tagesgeschäft. Auch für...

  • 11.07.19
Lokales

Keine Pause für die Lebensretter

Haben Sie in den letzten Tagen einen Anruf vom Roten Kreuz erhalten? Keine Sorge, dabei handelt es sich nicht um eine Betrugsmasche, sondern um einen dringenden Aufruf zum Blutspenden. "Aufgrund der Sommermonate kommt es wieder vermehrt zu Engpässen bei allen Blutgruppen", sagt Rosemarie Grinschgl. Als eine der freiwilligen Rotkreuz-Mitarbeiterinnen im Bezirk kümmert sie sich als Blutspende-Referentin bei den Blutspende-Aktionen um die Spender. "Urlaubsbedingt sind viele Leute im Ausland, da...

  • 27.06.19
Lokales
Das am Vormittag im Unterricht erworbene Wissen wird am Nachmittag im "LernTreffen" spielerisch vertieft und umgesetzt.
2 Bilder

Rotes Kreuz startet "LernTreffen"

Im Bezirk Graz-Umgebung wurde Projekt jetzt erfolgreich gestartet. Mit großer Motivation und Vorfreude wurde im Juni eine neue "LernTreffen"-Gruppe im Bezirk Graz-Umgebung eröffnet. In Kooperation mit der Volksschule Seiersberg wird schulpflichtigen Kindern ermöglicht, einmal pro Woche in einer für sie gewohnten Umgebung, nämlich ihrer eigenen Schule, daran teilzunehmen. So kann das am Vormittag im Unterricht erworbene Wissen am Nachmittag im LernTreffen spielerisch vertieft und umgesetzt...

  • 25.06.19
Lokales
Beim Sicherheitstag in Werndorf hebelt Dominik Raab atemberaubend die Schwerkraft aus.
10 Bilder

Sicherheitstag in Werndorf

Gemeinsam mit dem Zivilschutz Steiermark veranstaltet Werndorf am 18. Mai ab 11:00 Uhr einen Sicherheitstag. Gezeigt werden ein Fettbrand mit Fettexplosion, Vorführungen der Rettungshunde und der Bergrettung. Einer der Höhepunkt wird die Trial-Show mit Dominik Raab sein. Der Oberösterreicher hüpft auf internationalen Showbühnen rund um den Globus. In Werndorf wird Raab eine sensationelle Mountainbike Trial-Show zeigen, bei der er scheinbar mühelos mit dem Hinterrad über Stufen springt. In...

  • 15.05.19
Politik
Angelika Lang, Günther Ruprecht, Christopher Drexler, Helmut Jaritz und Patrick Dorner besuchten die Polizeiinspektion Hausmannstätten.
2 Bilder

LR Christopher Drexler besuchte die Region

Am 1. Mai, dem Tag der Arbeit, besuchte LR Christopher Drexler die Region. „Wir wollen unsere Wertschätzung zeigen für Menschen, die am Feiertag arbeiten müssen. Das sind wichtige Bereiche wie Exekutive, Rotes Kreuz oder Pflegeeinrichtungen, die 365 Tage im Jahr für die Gesellschaft da sind. Wir wollen mit einem Frühstückssackerl dafür danke sagen“, betonte Drexler. Gemeinsam mit Landesgeschäftsführer Günther Ruprecht und Helmut Jaritz vom ÖAAB sowie JAAB-Obmann Patrick Dorner und...

  • 08.05.19
Lokales
Die Bezirksversammlung des Roten Kreuzes im Rohrbacherhof in der Marktgemeinde Hitzendorf war gut besucht.

Rotes Kreuz Graz-Umgebung
Top: 253.476 freiwillige Stunden

Das Rote Kreuz Graz-Umgebung zog eine Bilanz der Menschlichkeit. Bei der kürzlich stattgefundenen Bezirksversammlung des Roten Kreuzes Graz-Umgebung konnte eine beeindruckende Bilanz präsentiert werden. Über 100 Rotkreuz-Mitarbeiter sowie zahlreiche Ehrengäste konnten sich durch die Präsentation des Geschäftsjahres 2018 ein Bild über die Tätigkeiten des Roten Kreuzes machen. 904 Mitarbeiter im BezirkBezirksstellenleiter Günter Pichlbauer und Bezirksgeschäftsführer Markus Schobel gaben...

  • 07.05.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.