11.05.2016, 05:00 Uhr

Gratkorns Kindergartenmenü: Nicht jedermanns Geschmack

Den Kindergartenkids vom Kindergarten II in Gratkorn werden tiefgekühlte Speisen serviert – das passt nicht jedem. (Foto: DPA)

Einige Eltern aus Gratkorn sind besorgt über die tiefgekühlte Menüauswahl im Kindergarten II.

GRATKORN. Vorgekühlte Fertignahrung und undefinierbares Fleisch: Der Ernährungsplan in Betreuungseinrichtungen ist ein Dauerthema. Im Gratkorner Kindergarten II soll den Kleinen unausgewogene Nahrung aufgetischt werden. Wir haben nachgefragt.

Rückblick

"Es gab einen Informationsabend, eine Verkostung, bei der wir das Essen vorgesetzt bekamen. Ich konnte nicht erkennen, um was es sich da handelt. Es hat keinen Geschmack und wird abgepackt geliefert. Das ist kein kindergerechtes Kochen und weder biologisch noch wirtschaftlich tragbar", sagt eine besorgte Mutter, die nicht namentlich genannt werden möchte, und fügt hinzu, dass die Eltern kein Mitspracherecht hätten. "Der Beschluss der Gemeinde zählt wohl mehr als die Meinung der Eltern." Besagter Beschluss wurde einstimmig gefasst. Dem kommt hinzu, dass die benötigten Gerätschaften und die Lieferkosten auf den Menüpreis (rund vier Euro) aufgerechnet werden.

Vertrauen schenken

Offensichtlich gibt es laute Elternstimmen nur in diesem Haus – denn auch die Kindergartengruppe III mit Kinderkrippe wird von derselben Firma beliefert. Und das seit längerer Zeit. Daher ist Gemeinderätin Stephanie Kabon, die im Namen des Ausschusses für Familie, Soziales, Gesundheit und Jugend am Informationsabend anwesend war, von Beschwerden überrascht: "Wir haben lange diskutiert, wie unsere Kinder am besten versorgt werden. Und wir haben uns mit dem Unternehmen 'Styria Vitalis' einen Expertenrat zur Seite geholt. Die haben 'Gourmet' als Ansprechpartner empfohlen." Um circa 100 Kinder satt zu bekommen, muss das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmen. Zwar könne Kabon, wie sie betont, den Eltern nicht die kritische Sicht nehmen, sie aber dennoch bitten, dem Ansprechpartner Vertrauen zu schenken. "Auch bei einem Wirt um die Ecke kann man sich nicht zur Gänze sicher sein, wie regional er wirklich ist und was in der Küche passiert. Eine Mutter hat nachgefragt, woher das Putenfleisch kommt. Sie hat an diesem Abend keine genaue Auskunft bekommen. Das wurde weitergeleitet und eine Information darüber bekommt sie diese Woche noch."

Lösungen finden

Ein ähnliches Modell wie im Privatkindergarten 'Micky Mouse', in dem vor Ort gekocht wird, ist noch kein Thema. "Besorgte Eltern können aber in den gesamten Verlauf miteinbezogen werden. Sie dürfen am Speiseplan und an der Kalkulation teilhaben. Auch hat die Firma 'Gourmet' angeboten, dass Eltern hinter die Kulissen blicken können." Künftig soll es Projektgruppen geben, damit ein regelmäßiger Austausch mit den Eltern über die Nahrungsaufnahme ihrer Kinder erfolgt.


"Gespräche übers Menü möglich"


Bürgermeister Helmut Weber ist überrascht von den Beschwerden.
Auf die Beschwerden besorgter Eltern reagiert Gratkorns Bürgermeister Helmut Weber: Zwar sei er beim Informationsabend (siehe oben) nicht anwesend gewesen, dass das Essen bzw. der Menüplan im Kindergarten seit jeher heiß diskutiert werde, sei ihm jedoch bewusst. "Zu mir persönlich ist aber noch niemand gekommen, um darüber zu sprechen. Ich bin daran interessiert, wo den Eltern der Schuh drückt. Wir können gerne gemeinsam an Lösungsansätzen arbeiten."
Die von 'Styria Vitalis' empfohlene Firma, 'Gourmet GmbH' mit Sitz in Wien, hat zwei Großküchenstandorte (Wien und St. Pölten) und beliefert – nach eigenen Angaben – neben 1.800 Kindergärten und Schulen auch Heime, Spitäler, Firmen, bietet Caterings an und liefert nach Hause. Online kann in Menüplänen, Nährwerttabellen und Allergielisten gestöbert werden. Die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen, gibt das Unternehmen durch Tage der offenen Tür. Das ausgewählte Menü wird tiefgekühlt an den Kindergarten geliefert und in entsprechenden Geräten vor Ort, im Kindergarten, erwärmt.




Ihre Meinung ist uns wichtig! Wie wichtig ist die richtige Ernährung für Kinder? Was läuft gut, was läuft schief?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.