11.07.2016, 12:43 Uhr

Lesesommer macht Halt in Gössendorf

Dörfla: Gemeindeamt Gössendorf | Der Lesesommer 2016, das Literaturfestival im Herzen der Steiermark, macht diesen Sommer gleich drei Mal Halt in der Marktgemeinde Gössendorf.
Der Veranstaltungsort ist die idyllische freie Fläche hinter der Kapelle Dörfla beim Kreisverkehr beim Gemeindeamt Gössendorf, Schulstraße 1, 8077 Gössendorf. Beginn ist jeweils 19.00 Uhr. Bei Schlechtwetter finden die Lesungen entweder in der Kapelle oder im Gemeindeamt statt.

18. Juli 2016 19.00 MIRELLA KUCHLING, Musik: Thomas Moretti
Die Grazer Autorin Mirella Kuchling liest aus 13 mal Mord – Kriminalgeschichten, Thomas Moretti von der Folkrockgruppe Avalon spielt Gitarre und singt.
25. Juli 2016 19.00 MARKUS HELL mit Sarah Hofbauer
Sarah Hofbauer liest die Texte von Markus Hell, einem Welser, der in Graz wohnt. Markus rockt mit der Gitarre dazu.
01. August 2016 19.00 CHRISTIAN POLANŠEK Musik: Christian Masser
Christian Polansek liest aus seinem satirischen Roman „Radetzky“ über die Entführung einer Straßenbahn. Christian Masser spielt und singt feine Bluesmusik.

Um Getränke und den Ablauf kümmert sich der Kulturverein Gössendorf, Voranmeldung in der Postpartnerstelle unter 0316/40 13 40 -26 oder daniela.ulz@goessendorf.com sind erbeten.

Alle Veranstaltungen finden bei jedem Wetter statt. Eintritt frei!

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.