31.05.2016, 09:54 Uhr

Sabine fliegt zu den Delfinen

Auch die Golfrunde Modern Golf leistete einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg der Benefizaktion.

Die große WOCHE-Familie machte Spendenaktion zum vollen Erfolg

Eine Welle der Hilfsbereitschaft löste ein Aufruf in der WOCHE vor einigen Monaten aus: Darin hieß es, dass die 13-jährige Sabine aus Gössendorf, die an Spastischer Diplegie leidet, so gern zu einer Delfintherapie in die Türkei fliegen möchte. Das Mädel und ihre Eltern versprechen sich dadurch eine Besserung des Zustandes.
Und die großartige WOCHE-Familie ließ sich nicht lange bitten. Viele private Gönner, Golf- und Tennisrunden griffen in die Tasche, Konzerne beteiligten sich, einfach alle halfen tatkräftig zusammen. Mit vollem Erfolg! Wir dürfen stolz vermelden: Wir haben es geschafft – Sabine kann mit ihrer Familie zur Delfintherapie in die Türkei fliegen.
Mit den Spenden konnte ein Großteil der Kosten abgedeckt werden, den Rest sponserte Fanreisen 24-Weiss Touristik mit der Filiale im Businesscenter beim Liebenauer Stadion. Dort zeigten sich Thomas Lenhart und Ferdinand Weiss sehr engagiert, checkten die Reise – und bezahlten den Flug für Sabine. Bravo, danke!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.