14.09.2016, 16:30 Uhr

Übelbach empfängt internationale Gäste

Die Teilnehmer sprachen über naturnahe Gärten. (Foto: KK)
Der Verein Perma Vitae zur Förderung nachhaltiger Lebensweise veranstaltete bereits zum vierten Mal ein mehrtägiges Permakultur- und Wildniskultur-Seminar in Übelbach. Die internationalen Gäste aus Italien, Frankreich, Spanien, Irland und den USA diskutierten zusammen mit Johann und Sandra Peham, den Initiatoren und Koordinatoren der essbaren Gemeinde, u. a. über die Planung, Umsetzung und Wirkung naturnaher Gärten im öffentlichen und privaten Bereich. Nach einem Rundgang durch die Besonderheiten Übelbachs ging es für die Gruppe weiter nach Peggau.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.