02.05.2016, 14:58 Uhr

500 Athleten kämpfen beim Kickbox-Masters

In der Sporthalle Kalsdorf wird es diesen Samstag bei den Kickbox-Masters vor Sportlern nur so wimmeln, 500 sind angesagt.
Nicht weniger als 500 Sportler aus zehn Nationen werden beim „3. KBH Masters – International Kickbox Tournament“ teilnehmen, das diesen Samstag, 7. Mai, mit Beginn um 11 Uhr in der Sporthalle Kalsdorf ausgetragen wird. Veranstalterin Beatrix Hütter hat keine Mühen gescheut und so viele aktive Kickboxer nach Kalsdorf gelotst. Gekämpft wird im Pointfighting, Light Contact und Green Belts. Mit dabei sind Athleten von der U10 bis hin zu den Erwachsenen. Die ehemalie Weltmeisterin Hütter hofft dazu auf reges Publikumsinteresse und rechnet bei den Wettkämpfen mit bis zu 800 Fans.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.