26.04.2016, 11:17 Uhr

Kumbergs Fireflies tanzten sich durch die Vorrunden

(Foto: ssvk)
Von 14. bis 17. April fand die ASDU (Austrian Show Dance Union) in Oberpullendorf statt. In zwölf Disziplinen traten mehr als 1000 Tänzer an und zeigten einer internationalen Jury ihre Gruppenperformances. Mit dabei war auch der Schulsportverein Kumberg, dessen Tanzgruppe Fireflies die Vorrunden motiviert bestritt. Anstatt der Finalrunde genoss die Gruppe jedoch Fan-Feeling im Pinkafelder Hauptschulpark. Die Mädchen von 8 bis 13 Jahren hatten im Vorfeld hart für diese neue Erfahrung geprobt. Regelmäßiges Training nach der Schule steht für die Schülerinnen weiterhin auf dem Programm, wollen sie doch auch im nächsten Jahr wieder antreten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.