17.08.2016, 18:13 Uhr

Transfersensation: Ekrem Dag kickt für Pachern

Mit 35 Jahren wechselt Türkei-Heimkehrer Ekrem Dag zum Oberligaklub SV Pachern.

Ex-Sturmkicker unterschreibt für eineinhalb Jahre bei Pachern | Spielberechtigung ab Jänner

Transferbombe in der Oberliga Mitte: Ekrem Dag wechselt zum SV Pachern! Eingefädelt haben den Sensationsdeal Pachern-Trainer Mario Haas, einst Mannschaftskollege von Dag bei Sturm Graz, und Pacherns Sportlicher Leiter Günter Degen.
110 Spiele asolvierte der Mittelfeldspieler für Sturm, 125 für den türkischen Großklub Besiktas Istanbul (darunter sechs Auftritte in der Champions Legeue gegen Manchester United, Wolfsburg und ZSKA Moskau) und weitere 138 Matches für Gaziantepspor in der höchsten türkischen Liga. Zuletzt war er bei Sanliurfaspor in der zweiten türkischen Liga am Werk. Insgesamt hat Ekrem Dag 433 Pflichtspiele auf der Visitenkarte stehen, dazu zehn Einsätze für die österreichische Nationalmannschaft.
Erst im Sommer dieses Jahres aus der Türkei zurückgekehrt, ist Dag auf der Suche nach einer neuen Aufgabe beim Klub seines Ex-Kumpels und Neo-Trainers Mario Haas fündig geworden. Einziger Haken: Dag, der heute bei Pachern bis Sommer 2018 unterschrieben hat, ist erst am Jänner 2017 spielberechtigt. Haas ist dennoch begeistert: „Ekrem ist ein absoluter Klassemann, der dem SV Pachern mit seiner Routine sicher enorm weiterhelfen kann.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.