01.05.2016, 21:19 Uhr

Viel Edelmetall für Apollo21 und ein Aufstieg in die B für Tobias Rudel und Karola-Maria Gump

Das Apollo21 Team in Graz (Foto: Apollo21)
Seiersberg: KUSS |

Geht das noch mit rechten Dingen zu? ....könnte man sich schön langsam fragen. Wieder ein Super-Wochenende für die Tänzerinnen und Tänzer vom Tanzstudio Apollo21.

Auch am 1. Mai-Wochenende waren Apollo21-Paare am Start. 4 x Podest, weitere 3 Finalplätze und ein Aufstieg - da gab es Freudentränen!


Zwei Schauplätze gab es an diesem ersten Mai-Wochenende für das Team Apollo21. Am Samstag fand das Bewertungsturnier "Schwebachmurmel" in Korneuburg statt. Hier holten die Lateiner Viktoria Lamp (von der Tanzschule Lamp) und Christian Wopienka die Silberne in der allgemeinen Latein B-Klasse. Am Sonntag tanzten die beiden in Graz bei der Landesmeisterschaft und konnten sich in einem starken Feld bis ins 7-er Finale vorkämpfen. Auch da zeigten sie eine starke Leistung - Platz 5.

Dichte Mannschaftsleistung bei der Steirischen Landesmeisterschaft Standard in Graz


In der D-Klasse, konnten Nicole Überreich & Rene Hopf einen 4. Platz ertanzen. In der C-Klasse gab es sogar zwei Stockerlplätze. Sandra Fuchs und Alexander Sas landeten auf Platz 3 und Karola Maria Gump &Tobias Rudel wurden Zweite. Damit stiegen sie in die B-Klasse auf. Herzliche Gratulation!

In der B-Klasse waren die Kollegen Patricia Testori und Meinrad Wechselberger am Start, welche sich über einen dritten Platz freuen konnten. Und schließlich kamen Stefanie Kargl &Thomas Weiner auf den 4. Platz in der A-Klasse.


Weiterbildung ist wichtig, auch für Trainer und Wertungsrichter


Sebastian Hoffmann, Studioleiter beim Tanzstudio Apollo21, ist ab sofort auch Formationswertungsrichter, wie der ÖTSV via Facebook bekannt gab.

Da es immer wieder zu Verwechslungen kommt, möchte ich festhalten, dass das Tanzstudio Apollo21 keine Tanzschule für Gesellschaftstanz ist. Studioleiter Sebastian Hoffmann ist staatlich geprüfter Trainer für Tanzsport. Im Tanzstudio Apollo21 wird Tanzsport betrieben, Tanzsportler trainieren hier und finden Unterstützung. Und auch künstlerischer Showtanz wird unterrichtet. Das Trainings-Konzept ist für Anfänger (Breitensport), Fortgeschrittene und Leistungssportler geeignet. Es können Paare und Einzelpersonen am Training teilnehmen.

In Floridsdorf gibt es mehrere Tanzschulen. Eine davon, die Tanzschule Lamp, werde ich demnächst exemplarisch vorstellen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.