07.04.2016, 09:56 Uhr

In Dobl-Zwaring wurde Goldener Boden verlängert

WKO-Regionalobmann Michael Hohl (r.) konnte die Auszeichnung an Bgm. Anton Weber übergen. (Foto: KK)
Die Gemeinde Dobl-Zwaring erhielt kürzlich die Verlängerung für den "Goldenen Boden" von der Wirtschaftskammer. Dieses Gütesiegel wird an jene Gemeinden verliehen, die auf kommunaler Ebene Wirtschaftsförderung betreiben. Kommunen werden dabei auf freiwilliger Basis zertifiziert und erhalten bei positivem Abschluss dieses Zertifikat. "Wir schaffen gute Bedingungen für unsere Gewerbebetriebe und freuen uns natürlich über die Verlängerung", sagt Bürgermeister Anton Weber. Vor allem im örtlichen Gewerbepark sieht der Aufschwung kein Ende. In den letzten Jahren haben sich dort zahlreiche Betriebe angesiedelt. Weitere sollen folgen. Auch ein Forschungscampus, den die Firma Knapp dort errichten soll, ist im Gespräch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.