21.09.2016, 11:05 Uhr

"Auf, Steirer!" war die Devise

National, international: Alexander Van der Bellen und Tina Maze (Foto: Ivents/Kanizaj, Kniepeiss)

100.000 Besucher und viele Prominente machten das 15. "Aufsteirern" zu einem vollen Erfolg.

Was für ein Wochenende! Man kam aus der Tracht gar nicht mehr heraus, vor allem, wenn man alle drei Tage beim "Aufsteirern" dabei war. Allen voran Stadtchef Siegfried Nagl und Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, die schon am Freitag bei "Pracht der Tracht" über das Konzertangebot am Samstag und das große Fest am Sonntag in der Grazer Innenstadt dabei waren.

Die Pracht der Tracht
Am Freitagabend war der Hauptplatz der größte Laufsteg des Landes. Models präsentierten die neuesten Trachten-Trends und Armin Assinger moderierte die Show. Auch Ex-Skistar Renate Götschl und Sturm-Kicker Martin Ehrenreich liefen über den Catwalk. Tänzer Willi Gabalier war mit seiner Frau Christiana dabei. Besonderes Entzücken rief die Kindermodenschau hervor, mit dabei die Schwestern Herti und Franzi Grossauer mit Nachwuchs. Am Samstag wurde Kulturfreunden viel geboten – unter anderem griff Stefanie Werger zum Mikrofon.

Dorfplatz Graz
Das größte Volksfest der Steiermark lockte spätestens am Sonntag Steirer und Nicht-Steirer nach Graz. Sogar Bundespräsidentschaftskandidat Alexander Van der Bellen schaute vorbei, allerdings – als einer der ganz wenigen an diesem Tag – ohne Tracht. Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Schickhofer, Landtagspräsidentin Bettina Vollath, Landesrat Christian Buchmann, Stadtrat Mario Eustacchio und Landtagsabgeordneter Mario Kunasek waren genauso dabei wie Sternekoch Christof Widakovich und Kulinarik-Experte Reinhart Grundner. „Volks-Rock’n’Roller" Andreas Gabalier war mit Freunden unterwegs, Dorian Steidl moderierte am Karmeliterplatz.

Internationale Gästeschar
Neben Ski-Legende Annemarie Moser-Pröll war auch der slowenische Skistar Tina Maze beim "Aufsteirern" dabei. Auch die 99ers Legionäre stoßen mit Sturm und Wein auf die Steiermark an. Auch gesehen: Mister Austria 2013 Philipp Knefz, Messe-Vorstand Armin Egger, Landesschulratspräsidentin Elisabeth Meixner, Baubehörden-Chefin Verena Ennemoser u.v.m.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.