04.04.2016, 15:11 Uhr

Steirische Köstlichkeiten für Medienmacher

Markus Hainzl, Otto Riegelnegg, Markus Hainzl, Bettina Thaller, LH Hermann Schützenhöfer, Renate Lackner, Karl Thaller, Margarethe Auer, Ingo Curt Riemenschneider und Alois Gratzer vorne v.l.n.r. Vinzenz Stern, Julia Schröttner, Michael Kefer . (Foto: Land Steiermark/Scheriau)

Traditionelle Osterjause bei Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer

Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer lud auch heuer wieder die steirischen Journalisten und Medienmacher zur traditionellen Osterjause in sein Büro in der Grazer Burg ein. Die zahlreich erschienenen Gäste wurden dabei mit preisgekrönten kulinarischen Köstlichkeiten aus der Steiermark versorgt. Für LH Schützenhöfer war es bereits die 22. Osterjause, bei der er steirische Redakteure, Redaktionsleiter, Herausgeber und viele weitere Medienfachleute empfangen durfte.
Im Mittelpunkt des Geschehens standen aber die heimischen Betriebe, die für (nach)österliche Gaumenfreuden sorgten: Beste Weine und Biere kamen aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld. Die Familie Thaller aus Großwilfersdorf lieferte hervorragende Weine und die Brauerei Gratzer aus Kaindorf Bierspezialitäten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.