03.10.2016, 08:31 Uhr

200.000 Gäste zum Geburtstag

Doris Wolkner-Steinberger schnitt gemeinsam mit den Landesräten Christian Buchmann und Anton Lang die Geburtstagstorte an.

Die Tierwelt Herberstein feierte ihr zehnjähriges Bestehen unter der Leitung des Landes Steiermark.

Und auch Petrus trug sein Scherflein dazu bei. Bei strahlendem Sonnenschein nutzten zahlreiche interessierte Besucher die Möglichkeit, die vielen Bewohnern in der Tierwelt einen Besuch abzustatten. Geschäftsführerin Doris Wolkner-Steinberger freute sich dazu auch zahlreiche Ehrengäste, an der Spitze die Landesräte Christian Buchmann und Anton Lang, die Landtagsabgeordneten Hubert Lang und Erich Hafner, Steiermark Tourismus-Geschäftsführer Erich Neuhold und den Stubenberger Bürgermeister Alexander Allmer, begrüßen zu können.

Tierische Erfolgsgeschichte

Die Geburtstagsfeier bot die Möglichkeit auf zehn erfolgreiche Jahre „Tierwelt Herberstein“ zurückzublicken. Während im Jahr 2006 nur 134.000 Besucher die Herberstein-Drehkreuze passierten, konnte am 29. September dieses Jahres bereits der 200.000 Besucher im Jahr 2016 begrüßt werden. Rund 2,1 Millionen Euro wurden in den letzten zehn Jahren in den Um- und Ausbau des Parks investiert.

Leuchtturm für die Region

Eigentümervertreter Wirtschaftslandesrat Christian Buchmann sieht die erfolgreiche Entwicklung als „Lohn für das Engagement der Mitarbeiter.“ „Die Tierwelt Herberstein ist der touristische Leuchtturm für die gesamte Region, es werden nicht nur mehr als 60 Mitarbeiter beschäftigt auch zahlreiche Betriebe profitieren davon.“

Echter Tourismusmagnet

In der Tierwelt Herberstein leben rund 90 Tierarten mit knapp 800 Tieren. Die meisten Gäste stammen den Aufzeichnungen des Parks zufolge mit 59 Prozent aus der Steiermark, aber auch aus Niederösterreich, Wien und dem Ausland - vor allem aus Deutschland, Ungarn und Slowenien, pilgern Touristen in die Tierwelt.
Das Rahmenprogramm der Geburtstagsfeier reichte vom Anschnitt der Tierwelt-Geburtstagstorte, powered bei ApfelLand Konditorei/Café Melounge, und der Vorstellung der neuen Herberstein-Schokolade, über die Überquerung „Europas“ durch Slackliner Michael Kemeter, bis zu musikalischer Umrahmung durch den Stubenberger Kinderchor „Die Ohrwürmer“ und Austropop mit „De Zwa“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.