25.06.2016, 08:59 Uhr

"Steirernacht" im Pfarrsaal Kirchberg an der Raab

Tatverdächtig: Krimi-Autorin Claudia Rossbacher (4.v.r.) las in Kirchberg aus ihrem neuesten Kriminalroman "Steirernacht".

Die Krimiautorin Claudia Rossbacher las in Kirchberg aus ihrem neuesten Kriminalroman.

Spannung pur, und auch ein bisschen Gänsehaut bereitete Claudia Rossbacher der Kirchberger Bevölkerung bei der Lesung ihres neuesten Kriminalromanes im Pfarrsaal, die von der Bücherei Kirchberg an der Raab organisiert wurde . "Steirernacht" reiht sich nach Steirerblut, Steirerherz, Steirerkind, Steirerkreuz und Steirerland als sechstes Werk in ihre "Steirer-Krimi-Serie". Der Tatort findet sich diesmal im oststeirischen Pöllau.
"Es ist faszinierend. Sowohl die Tat, als auch sämtliche meiner Romanfiguren sind fiktiver Natur. Doch meinen die Leser stets die besagten Personen zu kennen", schmunzelt Rossbacher. Nach ihrer Lesung hatten die Besucher die Möglichkeit mit der Bestellerautorin ins Gespräch zu kommen. Neben Einblicke in ihre schirftstellerische Tätigkeit, erfuhren die Zuhörer auch weshalb gerade "Steirerkreuz" zu Rossbachers Lieblingskindern der Serie gehört und warum es die beiden Ermittler Sandra Mohr und Sascha Bergmann im gerade entstehenden Buch, das im Februar erscheinen soll, wieder in die Obersteiermark zieht.


Inhalt "Steirernacht":

Mitten in der Nacht werden die LKA-Ermittler Sandra Mohr und Sascha Bergmann ins oststeirische Pöllau gerufen. Ein Ehepaar und dessen elfjähriger Sohn wurden in ihrem Haus erschossen aufgefunden. Was zunächst nach erweitertem Suizid aussieht, entpuppt sich schon bald als rätselhafter Mordfall, in dem die einzige hinterbliebene 13-jährige Tochter zur wichtigen Tatzeugin wird. Aber ganz so einfach ist es dann doch nicht, den Täter zu fassen. Auch ihr Privatleben droht Sandra Mohr an ihre Grenzen zu bringen.

Details:

Steirernacht ist Claudia Rossbachers sechster und brandneuer Band der Steirer-Krimi-Serie. Anfang Juni erschienen ist der Kriminalroman im Buchhandel im Taschenbuchformat um 11,30 Euro erhältlich.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.