Claudia Rossbacher

Beiträge zum Thema Claudia Rossbacher

Eine Doku über H. und C. Rossbacher gibt's im Freiluft-Kino.

Freiluftkino
Krimi-Autorin und Wunderkammern

Die Sommerkino-Saison geht wieder los: Im Lesliehof in der Raubergasse präsentiert man gleich zum Start zwei Dokumentationen aus dem Kunstbereich bei freiem Eintritt. Heute (18. Juni) feiern die beiden Filme "Die Rossbachers" und "Die Wunderkammern" hier Premiere. Ersterer dreht sich um die Partnerschaft der Steirerkrimi-Autorin Claudia Rossbacher und des Pop-Art-Künstlers Hannes Rossbacher. "Wunderkammern" dagegen ist ein poetischer Roadmovie, der Einblick in das Werk von sechs steirischen...

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger
Kurt Palm liest am 8. Juli in der Galerie Petra Seiser.

Festival
Neues aus der Krimiwelt

Das Krimi-Literatur-Festival findet heuer in der 15. Auflage statt – mit einem breit gefächerten Programm. BEZIRK VÖCKLABRUCK. Eröffnet wird das Krimi-Literatur Festival heuer am 6. Juli, 19 Uhr, im Kulturzentrum Lenzing mit der Kriminacht. Marc Elsberg, Andreas Gruber, Beate Maxian und Ursula Poznanski werden aus ihren aktuellen Büchern lesen. Zwei Veranstaltungen werden in Kooperation mit der Galerie Petra Seiser durchgeführt. Am 8. Juli steht „Ein Abend mit Kurt Palm“ am Programm, am 19....

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
Der Ligister Oliver Pink mit Hannes und Claudia Rossbacher bei den Dreharbeiten am Reinischkogel
5

Am 16. Mai in ORF2
Ligister Regisseur porträtiert die Rossbachers

Regisseur Oliver Pink widmet sich in einem Filmporträt dem vielseitigen Künstler Ehepaar Claudia und Hannes Rossbacher. Zu sehen am Sonntag, dem 16. Mai, um 16.30 Uhr in ORF2. LIGIST. Claudia Rossbacher zählt zu den erfolgreichsten Krimiautoren Österreichs. Ihre bislang elf Steirerkrimis waren allesamt Besteller, einige davon haben als ORF-Landkrimis auch die TV-Bildschirme erobert. Die beiden neuen Filme "Steirertod" und "Steirerrausch" werden gerade produziert und voraussichtlich heuer noch...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Claudia und Hannes Rossbacher bekamen Besuch von Oliver Pink.

Zwei ORF-Dokumentationen im April und Mai aus dem Ligister Raum

Der Ligister TV- und Filmproduzent Oliver Pink setzt Ligist im ORF zwei Mal in Szene. LIGIST. Vergangenen Sommer wurde auf der Burgruine Ligist für den neuen Steirerkrimi gedreht, jetzt ist die Schilchergemeinde gleich zwei Mal Thema in den neuen ORF-Dokumentationen des Ligisters TV- und Filmproduzenten Oliver Pink von "visionMedia.tv". In der ORF III-Dokumentation "Wunderkammern" besuchte er sechs Künstler, darunter auch Claudia und Hannes Rossbacher, die am Reinischkogel wohnen und eine ganz...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Bacchus-Preisträgerin und Bestseller-Autorin Claudia Rossbacher und Staatspreisträger und Pop Art-Künstler Hannes Rossbacher heben gerne das Glas gefüllt mit steirischem Wein.
4

Steirerkrimi trifft Pop Art
Bei Claudia und Hannes Rossbacher am Reinischkogel

Steirerkrimi-Autorin Claudia Rossbacher und der Pop Art-Künstler Hannes Rossbacher haben ihren Zweitwohnsitz am Reinischkogel ziemlich genau auf 1000 Metern Seehöhe hoch über St. Stefan ob Stainz. Dort haben wir die Kogelbauer für ein Interview besucht. Wie seid ihr denn auf den Reinischkogel gekommen? CLAUDIA: Ich habe zum Reinischkogel eine bereits langjährigen Beziehung, die bis in meine Kindheit zurückreicht, nämlich als ich über die Caritas in Wien hierher ins Ferienlager gekommen bin....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Ausgezeichneter Künstler und erfolgreiche Autorin: Hannes und Claudia Rossbacher

Podcast
SteirerStimmen – Folge 60: Claudia und Hannes Rossbacher

REINISCHKOGEL. Sie schreibt einen Bestseller nach dem anderen, er ist hoch ausgezeichneter Künstler: Das Ehepaar Rossbacher ergänzt sich nicht nur privat perfekt. Steirerkrimi-Autorin Claudia Rossbacher und Pop-Art-Künstler Hannes Rossbacher lassen die meisten ihrer Werke mittlerweile am weststeirischen Reinischkogel entstehen. Vor sechs Jahren entdeckten sie ihre Liebe zum Schilcherland – inzwischen fühlen sie sich am steirischen Zweitwohnsitz (wortwörtlich) sauwohl, wie sie WOCHE-Redakteurin...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Plätte am Grundlsee: Das Brauchtum und die Menschen im Ausseerland spielen im Krimi von Claudia Rossbacher eine wichtige Rolle.
4

Steirerkrimi
Claudia Rossbacher bittet zum "Steirertanz"

Der neue Kriminalroman "Steirertanz" der Autorin Claudia Rossbacher spielt im Ausseerland. Der neue Steirerkrimi von Claudia Rossbacher wurde bereits sehnsüchtig erwartet. Jetzt ist er da, der elfte Fall für Sandra Mohr und Sascha Bergmann, der nach einer lebensbedrohenden Sepsis wieder gewohnt launig ermitteln darf. Zum Inhalt: Die LKA-Ermittler Sandra Mohr und Sascha Bergmann werden ins tiefwinterliche Ausseerland gerufen. Am Grundlsee ist eine altehrwürdige Villa bis auf die Grundfesten...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Die Pracht der Tracht kommt in Claudia Rossbachers elftem Steierkrimi vin Bad Aussee zum Steirerball nach Wien.
3

Krimi Literatur
Rossbachers neuer Steirerkrimi mit Showdown am Steirerball

Endlich ist er da: Claudia Rossbacher hat ihren elften Steirerkrimi herausgebracht und dabei ihre Handlung kurzerhand in die Zeit nach Corona verlegt. REINISCHKOGEL. Mitten in der Pandemie sehnen wir uns alle nach einem Ende der Corona-Krise. Da kann schon einmal ein Vorgeschmack auf die Zeit danach gute Stimmung machen, am besten verpackt in einen spannenden Krimi. In diesem Sinne hat die Bacchus-Preisträgerin und mehrfache Bestseller-Autorin Claudia Rossbacher ihren elften "Steirerkrimi"...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Das Cover des neuen Steirer-Krimis von Claudia Rossbacher "Steirertanz".
2

Buchtipp
Claudia Rossbacher: Showdown am Steirerball

Der elfte Fall für Sandra Mohr und Sascha Bergmann in der Steiermark. Die LKA-Ermittler Sandra Mohr und Sascha Bergmann werden ins tiefwinterliche Ausseerland gerufen. Am Grundlsee ist eine altehrwürdige Villa bis auf die Grundfesten abgebrannt und mit ihr eine der beiden Zwillingsschwestern, die diese bewohnte. Der Verdacht, dass Luise Lex gewaltsam ums Leben kam, bevor das Feuer gelegt wurde, bestätigt sich. Wer aber hatte ein Motiv, die Inhaberin einer Trachtenmanufaktur zu töten? Die Spur...

  • Stmk
  • Liezen
  • Wolfgang Gaube
Der Pop Art-Künstler Hannes Rossbacher ist im Rittersaal des Palais Niederösterreich in Wien mit dem Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich ausgezeichnet worden. Das Dekret überreichte  Sektionschef Jürgen Meindl.
4

Goldenes Ehrenzeichen
Hohe Ehre für Hannes Rossbacher

Hannes Rossbacher, ein versierter Kulturbotschafter unseres Landes, ist am Freitag in Wien mit dem Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich für sein Lebenswerk ausgezeichnet worden. REINISCHKOGEL/WIEN. Gerade noch vor dem Lockdown hat der international gefragte Pop-Art Künstler Hannes Rossbacher, bekannt auch vom Reinischkogel in St. Stefan ob Stainz, das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich erhalten. Der Festakt hat im Rittersaal des Palais...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Stets kreativ: Claudia und Hannes Rossbacher mit Augenmerk für die Kunstfigur "das Zoff" als Motiv am Mund-Nasenschutz des Künstlers.
3

Bundesauszeichnung
Ritterschlag für den Kogelbauer Hannes Rossbacher

Am 30. Oktober erhält der international gefragte Pop-Art Künstler vom Reinischkogel Hannes Rossbacher das Goldene Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich. Wir haben uns bereits vorab mit ihm und seiner als Bestseller-Autorin bekannten Frau Claudia Rossbacher zu einem Gespräch in St. Stefan ob Stainz getroffen. ST. STEFAN OB STAINZ. Am Reinischkogel sind die beiden schon richtig heimisch geworden: Claudia und Hannes Rossbacher - Krimi-Bestseller-Autorin und international gefragter...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Claudia Rossbacher macht Lust auf Steirerkrimis.
5

Buchhandlung Morawa
Lesung von Claudia Rossbacher: Mord im Murtal

Claudia Rossbacher stellte in der Kunsthalle/MuseumsCenter Leoben ihr neuestes Buch „Steirerstern“ vor. LEOBEN. Harald Straßer, der Leiter der Buchhandlung MORAWA Leoben und Veranstalter des Abends, begrüßte das krimiinteressierte Publikum zur ersten Lesung unter diesen „besonderen Umständen“. Autorin mit SteiermarkbezugDie gebürtige Wienerin Claudia Rossbacher lebt seit sechs Jahren am Reinischkogel in der Schilchergegend, wo sie schon ihre früheste Kindheit verbracht hat. Im Jahr 2006 begann...

  • Stmk
  • Leoben
  • Helga Dietmaier
Platz nehmen im Stadttheater Leoben: Bürgermeister Kurt Wallner, Armin Assinger.
8

Kulturherbst 2020
Leoben: Die Kultur nimmt wieder Fahrt auf

Der Leobener Kulturherbst bietet ein vielfältiges Programm für alle Geschmäcker. LEOBEN. Als es Mitte März zum plötzlichen Stillstand kam, waren die Vorbereitungen für den Leobener Kultur Genuss Sommer 2020 gerade in vollem Gange. Von einem Tag auf den anderen stand das Kulturmanagement der Stadt Leoben vor der großen Herausforderung, Veranstaltungen zu verschieben und in ständiger Abstimmung mit Kunst- und Kulturschaffenden Termine für neue Auftrittsmöglichkeiten auszuloten. Trotz...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Der "Steirerstern" wandert gerade durch die Bestseller-Listen, der elfte Steirerkrimi ist in Arbeit.
1 2

Krimiautorin Claudia Rossbacher
"Ich schreibe mit dem Blick in die Glaskugel"

Höchste Spannung, überraschende Wendungen, unvorhergesehene Ereignisse sind ihr nicht fremd: Doch die letzten Wochen dürften auch die großartige steirische Krimiautorin Claudia Rossbacher überrascht haben. Gemeinsam mit ihr haben wir in unserer Serie – in deren Rahmen wir Meinungsbildner und Querdenker befragt haben – einen Blick auf diese "neue Normalität geworfen , die uns Experten und Politiker prophezeien. Der nächste Krimi wird neu geschrieben Vieles werde nach Corona anders sein, meint...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
2 6

Umfrage der WOCHE
Deutschlandsberg lebt Solidarität

Wie hat sich unser Leben in den vergangenen Tagen und Wochen verändert? Welche Fragen beschäftigen die Menschen derzeit in Deutschlandsberg und über die Bezirksgrenzen hinaus? -Unsere aktuelle Umfrage offenbart persönliche Einblicke in Alltag und Lebensumfeld sowie individuelle Sichtweisen auf gesellschaftsrelevante Themen: Harald Harmel"Live vorm Rathaus"-Organisator aus Deutschlandsberg: Die momentane Situation ist schlimm und doch fühle ich mich nicht bedroht. Es gibt Dinge zu erledigen, für...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Das ist nicht der Stalker aus Claudia Rossbachers "Steirerstern": WOCHE-Redakteur Wolfgang Gaube beim Krimilesen.
1 3

Claudia Rossbacher
Steirerkrimi: Ein besessener Stalker "liest" die WOCHE

Die Murtaler Zeitung und die WOCHE spielen in den aktuellen Kriminalroman "Steirerstern" von Claudia Rossbacher hinein. In Zeiten massiver Ausgangsbeschränkungen – die Arbeit wird vielfach von zu Hause aus erledigt – stehen manche Menschen vor der Frage, wie sie ihre vermehrte Freizeit sinnvoll nutzen können. Mein Tipp: Ein Buch zur Hand nehmen und darin ausgiebig schmökern. Ich habe mich in den neuen Krimi "Steirerstern" von Claudia Rossbacher vertieft, den ich vor einiger Zeit für eine...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Wie im Vorjahr wird auch heuer eine illustre Schar an Krimiautoren das "Fine Crime"-Festival beehren.

Fine Crime
Graz ist wieder die Krimi-Hauptstadt

Das sechste "Fine Crime"-Festival steht an: Organisator Robert Preis gibt einen Einblick ins Programm. Der spannendste Monat des Jahres ist in Graz mit Sicherheit der März, wenn sich die Murmetropole wieder in einen großen Tatort verwandelt. Zum bereits sechsten Mal findet das "Fine Crime"-Krimifestival in Graz und Umgebung statt. Organisator Robert Preis, der selbst seit Jahren Krimis schreibt, hat gemeinsam mit Niki Schreinlechner auch heuer wieder ein buntes und abwechslungsreiches Programm...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Krimiautorin Claudia Rossbacher freut sich sehr über die Auszeichnung mit dem Bacchuspreis 2019.

Krimi und Wein
Claudia Rossbacher erhält den begehrten Bacchuspreis 2019

Mit "Steirerrausch" und „Hillarys Blut“ hat Claudia Rossbacher in diesem Jahr nicht nur zwei Kriminalromane veröffentlicht, sondern mit ihrem Ratgeber„GenussSpur Steiermark“ – eine Co-Produktion mit Genusscoach Sabine Flieser-Just – ihrer Wahlheimat eine weitere Liebeserklärung gemacht. ST. STEFAN OB STAINZ. Für ihre Steirerkrimis und herausragende Verdienste um den steirischen Wein wurde Claudia Rossbacher nun mit dem Bacchuspreis ausgezeichnet. Die Verleihung an die Autorin und an den...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Frau in der Badewanne von Daniel Riedl beeindruckte die Besucher in Köflach.
4

Kriminale
Köflach denkt über eigenen Literaturpreis nach

Die Premiere ist gelungen. Die "Kriminale" rückte drei Tage heimische Autoren in den Mittelpunkt. KÖFLACH. Schon der Startschuss zur ersten "Kriminale" im Köflacher Kunsthaus hatte es in sich. Maskenbildern und Make-up-Artist Daniel Riedl stellte seine Kunstinstallation "Die Frau in der Badewanne" erstmals in Österreich aus, es ist gleichzeitig seine Master-Arbeit. In Deutschland war sie schon in einigen Städten zu sehen. Heimische Literaten "Wir wollten die heimische Krimi-Literatorszene nach...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Claudia Rossbacher liest im Rahmen der 1. Köflacher Kriminale am Samstag im Kunsthaus Köflach.

Köflacher Kriminale
Ohne Krimi geht die Mimi...

Tatort Köflach! Zum ersten Mal findet vom Freitag, dem 18. Oktober, bis Sonntag, 20. Oktober, die "Köflacher Kriminale" im Kunsthaus Köflach statt. Renommierte Krimiautoren, allen voran Claudia Rossbacher aus Stefan ob Stainz, sorgen für Gänsehaus-Feeling an diesen drei Tagen. Neben Rossbacher lesen Beate Maxian, Rieger & Rieger sowie Beate Ferchländer. 1. Köflacher Kriminale Zur Eröffnung wird Daniel Riedl mit einer Rauminstallation um 18 Uhr für Gänsehaut sorgen. Der gebürtige Weststeirer,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Ab 15. Oktober erscheint „Mörderische Alpen“, eine Krimisammlung, in der auch Astrid Miglars „Direttissima“ zu lesen ist.

Kurzgeschichte „Direttissima“
Mörderisch geht's in Reichraming zu

Die Einwohnerzahl Reichramings schrumpft. Landflucht ist im Ennstal Thema, gerade Junge ziehe es vermehrt in Richtung Stadt. Und dann kommt auch noch eine Ortsansässige und lässt ihre Mitbürger wie die Fliegen sterben: Astrid Miglars erste Kurzgeschichte erscheint nächste Woche, und auch der erste „ganze“ Krimi steht bereits in den Startlöchern.  REICHRAMING. Die Kurzgeschichte heißt „Direttissima“ und erscheint am 15. Oktober in der Kurzgeschichtensammlung "Mörderische Alpen", herausgegeben...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Eva Pölzl und Oliver Zeisberger zieht es mit dem "Guten Morgen Österreich"-Tourbus ab 30. September für eine Woche in die Weststeiermark.

ORF aus dem Bezirk
„Guten Morgen Österreich“ aus der Weststeiermark

Ab Montag, dem 30. September, ist das mobile Sendestudio des ORF wieder in der Steiermark unterwegs. Die morgendliche Route führt von Mooskirchen über Lannach, Dobl-Zwaring und St. Stefan ob Stainz nach Stainz. Eva Pölzl und Oliver Zeisberger melden sich ab 6.30 Uhr in ORF 2 und begrüßen in den Sendungen zahlreiche Gäste. ST. STEFAN OB STAINZ/LANNACH/MOOSKIRCHEN. Ab 30. September geht es wieder ganz früh los, nicht nur für das ORF-Team von „Guten Morgen Österreich“ um Eva Pölzl und Oliver...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Gemütlich am Bankerl für die "Genuss.Spur Steiermark": Sabine Flieser-Just (r.) und Claudia Rossbacher.
1 5

Literatur
Eine steirische "Genuss.Spur" im Buchformat

"Genuss.Spur Steiermark" ist ein lukullisch - kriminelles Gemeinschaftswerk der beiden Autorinnen Claudia Rossbacher und Sabine Flieser-Just, das ab sofort Gusto auf mehr macht. REINISCHKOGEL/STEIERMARK. Dass wir in der Steiermark in einem nicht nur landschaftlich reizvollen Land leben, sondern auch in einem kulinarisch besonders ausgezeichneten Eck Österreichs, ist uns vielfach bewusst. Erlesene Weine, regionale Produkte und die hochgelobte Gastlichkeit machen das Genuss-Paket perfekt. Das...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
1 41

Bildergalerie
Viel Prominenz und bester Wein bei den 35. Stainzer Schilchertagen

STAINZ. Die 35. Stainzer Schilchertage sind in vollem Gange: Heute wird bei der Trachtenmesse und beim Frühschoppen ausgiebig die Tracht sowie Volksmusik und Volkstanz gefeiert. Bereits am Freitag wurde die Traditionsveranstaltung – wie es sich gehört – mit viel Prominenz aus Politik und Gesellschaft eröffnet. Neben den Bürgermeistern Walter Eichmann (Stainz) oder Maria Skazel (St. Peter i.S.) gab sich u.a. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer die Ehre. Er genoss auch den ein oder anderen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.