09.09.2016, 15:00 Uhr

Elektro Pöltl steht seit 30 Jahren unter Strom

Bgm. Gerald Maier und WK-Regionalstellenleiter Florian Ferl gratulierten der Familie Pöltl zum runden Firmenjubiläum.

Im Rahmen einer Hausmesse präsentierte das Ebersdorfer Unternehmen einen Querschnitt aktueller Produkte.

Unter dem Motto „30 Jahre Elektro Pöltl“ steht die Hausmesse des erfolgreichen Familienunternehmens in Ebersdorf. Gegründet 1986 von Josef Pöltl sen. gemeinsam mit Gattin Lieselotte werden die Geschäfte seit rund zwei Jahren von den Kindern Josef Pöltl jun. und Michaela Postl geführt. Angeboten wird alles rund um das Thema „Elektro“, die Palette reicht vom Verkauf von Elektroprodukten aller Art inklusive Service- und Reparaturarbeiten über sämtliche Elektroinstallationen bis zu Photovoltaik- und Alarmanlagen, Überwachungssystemen und Infrarotheizungen. Die ursprüngliche Ein-Mann-Firma beschäftigt mittlerweile 13 bestens ausgebildete Mitarbeiter, auch Lehrlinge werden regelmäßig ausgebildet.
Als Gratulanten stellten sich der Ebersdorfer Bürgermeister Gerald Maier und Wirtschaftskammer-Regionalstellenleiter Florian Ferl ein. „Beide dankten für das wirtschaftliche Engagement, das auch dazu beiträgt qualifizierte Arbeitsplätze in der Region zu schaffen.“

Achtung! Hausmesse heute Freitag, 9. September, und morgen Samstag, 10. September, jeweils von 8 bis 18 Uhr!!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.